Anne Wünsche: "Dienstag machen wir einen Corona-Test"

Für den Urlaub musste sie viel negatives Feedback einstecken, doch das kann Anne Wünsche jetzt daheim verarbeiten. Denn die Influencerin muss nach ihrem Trip auf die Malediven zunächst in Quarantäne.

In ihrem Feed teilt sie nun mehrere Bilder und Eindrücke aus ihrem Familienurlaub. So trägt sie auf einem Foto selbst am Strand blaue Maske, genießt die Zeit mit ihren beiden Töchtern beim Familienessen oder zeigt schlicht Impressionen von der Insel. Jetzt ist der TV-Star allerdings wieder zurück in Deutschland und erzählt seinen Followern, wie es ihm mit dem Lockdown in der Heimatstadt Berlin geht.

“Nicht rausgehen, nichts machen”

“Jetzt beginnt für uns die Quarantäne-Zeit”, offenbart Anne Wünsche ihren Fans in ihrer Instagram-Story. “Nicht rausgehen, nichts machen, aber dann habe ich wenigstens Zeit um Kisten zu packen.” Denn die Mutter von zwei Töchtern zieht bald um. Zudem werden Anne und die Kids am Dienstag einen Corona-Test machen. “Wir hoffen natürlich, dass er negativ ist.” 

  • Nach Kritik an Urlaub: Anne Wünsche: Partner bricht Kooperation ab
  • Pietro Lombardi: Seine Ex-Freundin Laura Maria ist in Corona-Quarantäne
  • Über Sport und Körper: Vanessa Mai: ”Ich eifere keinem Idealkörper nach”
  • Erstes Pärchenbild : Tennis-Star Dominic Thiem liebt Roncalli-Tochter

Kommentare unter ihren Beiträgen hat Anne noch immer ausgeschaltet. Vor wenigen Tagen war die Kommentarfunktion unter einem Gewinnspielbeitrag wieder freigeschaltet und prompt Anne bekam mehrere wütende Nachrichten, warum sie in den Urlaub geflogen wäre. Sogar ihren Werbedeal mit einem Sportausstatter verlor sie aufgrund des Shitstorms.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel