Arabella Kiesbauer: Sie teilt seltene Familienbilder aus dem Urlaub

Wer durch den Instagram-Account von Arabella Kiesbauer, 52, scrollt, sieht die Moderatorin in den unterschiedlichsten Situationen – mal mit Kollegen, mal allein am Set oder beim Sport. Ihre Familie taucht hingegen kaum auf – bis jetzt.

Arabella Kiesbauer teilt selten private Aufnahmen

Die ersten Urlaubsgrüße schickte die Talkshow-Ikone vor wenigen Tagen mit einem kurzen Live-Video noch alleine. Dabei beantwortete sie Fragen ihrer Fans. Nur ein Tag später postete Arabella Kiesbauer ein Foto zusammen mit ihrem Mann, dem Unternehmer Florens Eblinger und ihrem Sohn. Dazu schreibt sie: "Die zwei wichtigsten Männer in meinen Leben – ich liebe Euch!"

https://www.instagram.com/p/CTEqf5ssu7I/

Bilder zeigen: So groß ist Arabellas Tochter schon

Der Urlaub scheint die 52-Jährige zu entspannen. Wenige Stunden später können sich ihre 10.000 Instagram-Follower:innen über ein weiteres Foto mit ihrer Tochter freuen. "Und heute gibt‘s einen Urlaubsgruß zusammen mit meiner Süßen!", schreibt Arabella zum Schnappschuss. Das Mutter-Tochter-Duo genießt die Sonne am Strand in luftigen Outfits und mit großen Sonnenbrillen. So viel Einblick in ihr Privatleben hat die Moderatorin bisher über die sozialen Medien selten gegeben.

Die Fans sind begeistert. Eine Userin auf Instagram schreibt: "Was, so groß ist deine Tochter schon". Eine andere schreibt: "Sooo hübsch, ihr zwei". Die Kommentarspalte ist voll mit Herz-Emojis und grinsenden Smileys.

https://www.instagram.com/p/CTHkNhmMzrO/

Arabella Kiesbauer kommt zurück ins deutsche Fernsehen

Erst vor Kurzem wurde bekannt, dass Arabella Kiesbauer als Moderatorin zurück ins deutsche Fernsehen kommt. Ab Herbst soll sie gleich zwei True-Crime-Formate moderieren: "Arabellas Crime Time – Verbrechen im Visier" und "Arabellas Crime Time – Chaos vor Gericht".

Im deutschen Fernsehen haben ihre Fans die gebürtige Österreicherin schon lange nicht mehr gesehen. Berühmt wurde die 52-Jährige durch ihre erfolgreiche Talkshow "Arabella", die zwischen 1994 und 2004 ausgestrahlt wurde.




Arabella, Sonja, Andreas Türck & Co. Was wurde aus den Talkshow-Moderatoren?

Im österreichischen Fernsehen hingegen ist Kiesbauer äußerst präsent. Seit 2014 moderiert sie die österreichische Version der Kuppelshow "Bauer sucht Frau" und führte 2015 durch den Eurovision Song Contest in Wien. 2020 war sie die Gastgeberin des österreichischen Ablegers der Gesangsshow "The Masked Singer".

Verwendete Quellen: instagram.com

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel