Baby on board: Yeliz Koc beschert Töchterchen Snow die erste Flugreise ihres Lebens

Strampeln über den Wolken

Baby on board: Yeliz Koc beschert Töchterchen Snow die erste Flugreise ihres Lebens

Fliegen beherrscht Klein-Snow wie im Schlaf

Babyleichtes Boarding: Yeliz Koc (28) ist seit Oktober 2021 glückliche Mutter. Für die kleine Tochter des Reality-TV-Stars stand jetzt ein ganz besonderes Ereignis an: Snow Elanie kam hoch hinaus und bestritt mutig den ersten Flug ihres Lebens.

Yeliz Koc reist mit Baby – und viel Gepäck

Bevor es für Snow „baby on board“ hieß, hatte ihre Mutter sorgsam vorab bereits alles „doppelt und dreifach“ fürs Reisegepäck vorbereitet. Windeln, Feuchttücher, Babymode noch und nöcher – alles dabei!

Mitsamt der prallen Koffer und dem putzigen Nachwuchs ging’s dann in Richtung Baby-Boarding. Nach der Landung gab’s dann ein flugfrisches Update an die Follower.

Snowie hat endlich Zeit zum Strampeln

In ihrer Story berichtet die ehemalige Bachelor-Lady: „Wir sind gut angekommen, genießen das Wetter. Wir haben ein richtig schönes Zimmer, beziehungsweise eine schöne Wohnung. Wir sind alle zusammen, meine ganze Familie ist hier. Wir werden die Sonne genießen. Das ist auch für die Babys schön. Da können die endlich mal frei strampeln.“

Ganz frei bislang aber nicht: Noch heißt es Quarantäne, bis das negative Ergebnis des Vor-Ort-Tests vorliegt.

Im Video: Jimi Blue bringt Baby Snow ins Bettchen

Yeliz Koc teilt Papa-Momente von Jimi Blue Ochsenknecht

Vor Abflug wurde aber bereits ein Corona-Test gemacht – zum Glück negativ. Sollte die Ex von Jimi Blue Ochsenknecht (30) wider Erwarten in Quarantäne bleiben müssen, wüsste sie sich aber zu behelfen. Die Ferienwohnung verfügt über eigenen Pool, im Fall der Fälle würde man es sich dann eben dort schön machen und sich einfach jeden Tag Essen liefern lassen. Egal ob in Sachen Gepäck oder Unterkunft: Der TV-Star ist offenbar immer perfekt vorbereitet. (nos)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel