Barbara Meier: Ihre Tochter bekam erst nach einem Jahr etwas Süßes!

Barbara Meier: Ihre Tochter bekam erst nach einem Jahr etwas Süßes!

Barbara Meier in Plauderlaune

GNTM-Gewinnerin Barbara Meier (35) behält ihr Privatleben meist unter Verschluss. Nun hat sie einige Details zu ihrer Kindererziehung ausgeplaudert.

Kein Zucker vor dem ersten Geburtstag!

Barbara Meier und ihr Mann Klemens Hallmann sind im Juli 2020 Eltern einer kleinen Tochter namens Marie-Therese geworden. Ihr Familienleben halten sie weitgehend privat. Doch nun hat das Model am „Ferrero Kindertag 2021“ in Berlin mit „Promiflash“ über die Erziehung ihrer Tochter geplaudert und verraten, dass sie beim Thema Ernährung eher streng ist.

„Bis zu ihrem Geburtstag habe ich gesagt, dass sie keinen Zucker und nichts Süßes bekommt“, erklärte die 35-Jährige. „Den ersten Zucker hat sie an ihrem Geburtstag gekriegt, da hat sie ein bisschen von der Torte naschen dürfen. Wenn sie älter ist, darf sie natürlich Schokolade essen – aber immer in Maßen.“

Sie möchte ihrer Tochter die richtigen Werte mitgeben

Doch auch in anderen Bereichen ist es dem Model wichtig, ihrer Tochter die richtigen Werte mitzugeben. „Ich habe von meinen Eltern tolle Werte mitbekommen, dass man zum Beispiel aufeinander achtet, sich gegenseitig hilft, Dinge schätzt“, so Meier. „Sie hatten ein gesundes Verständnis dafür, was man nicht tun sollte. Das versuche ich meinem Kind weiterzugeben. Wir müssen ihr beibringen, dass das nicht selbstverständlich ist, was wir haben.“ (jve)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel