Ben Affleck soll bei Jennifer Lopez eingezogen sein

Ben Affleck soll bei Jennifer Lopez eingezogen sein

Ben Affleck soll bei Jennifer Lopez eingezogen sein

Ben und Jen: Liebes-Gerüchte verhärten sich

Jennifer Lopez (51) und Ben Affleck (48) fackeln nicht lange! Nur kurz Zeit, nachdem Gerüchte um ein Liebes-Comeback laut wurden, soll der Oscarpreisträger bei der Sängerin eingezogen sein. Das will ein enger Vertrauter von Ben wissen. Im Video verrät der Insider des amerikanischen „Intouch Weekly“ Magazins, was an den Umzugs-Gerüchten dran ist.

Liebes-Chaos für J.Lo und Ben Affleck

Es wäre die Liebes-Sensation schlechthin! 17 Jahre nach der Trennung des einstigen Traumpaares sollen Ben Affleck und Jennifer Lopez wieder miteinander anbandeln. Zumindest spricht ein vielsagendes Foto von einem Wochenendtrip in Bens Ferienhaus in Montana eine klare Sprache. Wie sagt man so schön: „Was lange währt, wird endlich gut.“ Vielleicht möchten „Bennifer“ nach all dem Trubel in ihrem Liebesleben endlich ankommen? Verständlich wäre es.

J.Lo war bis vor ein paar Wochen offziell mit Profi-Baseballspieler A-Rod (45) zusammen, der der Zwillings-Mama fremdgegangen sein soll. Und auch Ben machte zuletzt unschöne Erfahrungen in seiner Beziehung. Das Bond-Girl Ana de Armas (33) hat dem Schauspieler angeblich das Herz gebrochen – am Telefon!

Deswegen hat JLo ihren Verlobten in die Wüste geschickt

Langersehntes Happy End?

Es ist also nicht verwunderlich, wenn sich Ben und Jen nach etwas Unkompliziertem sehnen. Denn auch wenn es vor 17 Jahren bei den beiden nicht geklappt hat, wissen die Schauspieler, wo sie beim anderen stehen. Ob sie diese Vertrautheit weiter zulassen und auch wieder öffentlich als Paar auftreten, das wird sich zeigen. Mit dem Tempo, dass „Bennifer“ an den Tag legen, passiert das wahrscheinlich schneller, als wir glauben! (lkr)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel