Berufskrankheit? Jannik fährt bei "Love Island" zweigleisig

Jannik amüsiert die Love Island-Fans bereits nach zwei Tagen prächtig. Der Kölner sucht auf der Insel die große Liebe – musste aber direkt zu Beginn feststellen, dass die anderen liebeshungrigen Singles nicht schlafen und ihm schnell mal dazwischenfunken können: Seine Couple-Partnerin Andrina Santoro (28) wurde ihm von Philipp Orthi weggeschnappt. Kurz darauf gestand er der Schweizerin zwar, weiterhin großes Interesse an ihr zu haben, flirtete aber auch hemmungslos mit Granate Lena Schiwiora. Dass sich der Stadtbahnfahrer auf gleich zwei Girls konzentriert, sorgt im Netz für Erheiterung: Die Fans lachen darüber, dass der Tramführer zweigleisig unterwegs ist.

“Stadtbahnfahrer Jannik hat schon nach einem Tag Stellwerkstörungen. Alles wie immer”, lautete einer der Top-Kommentare auf Twitter während der gestrigen Ausstrahlung des RTL2-Flirtformats. Dass der Sportfan sowohl der hübschen Blondine als auch sexy Andrina schöne Augen macht, kommt bei den Fans zwar nicht gut an – scheint den meisten aber dennoch ordentlich Unterhaltung zu versprechen. Sie sehen bereits Parallelen zu “Love Island”-Legende und Bonschlonzo-Erfinder Henrik Stoltenberg, dessen Gefühlschaos mit Sandra Janina (21) und Aurelia Lamprecht in der Vergangenheit für Drama, Emotionen und Megazoff im Fernsehen gesorgt hatte. “Zusammengefasst: Andrina will Jannik, er sie auch, aber eigentlich will er Lena etwas mehr”, fasste ein Zuschauer die Lage im Netz zusammen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel