Billie Eilish über die Arbeit an ihrem neuen Album

Billie Eilish über die Arbeit an ihrem neuen Album

Billie Eilish verkündete, dass sie hofft, "im nächsten Jahr" ein neues Album aufzunehmen.

Die 20-jährige Popstar hat bereits mit ihrem Bruder Finneas an den Hitalben ‚When We All Fall Asleep, Where Do We Go?‘ und ‚Happier Than Ever‘ gearbeitet, und hofft jetzt, dass sie 2023 ein drittes Album herausbringen wird.

Eilish hat unterdessen die Überraschungs-EP ‚Guitar Songs‘ geschrieben. In einem Gespräch mit Zane Lowe über Apple Music 1 erklärte Billie: „Wir werden hoffentlich im nächsten Jahr ein weiteres Album aufnehmen. Ich meine, es ist verrückt. Ich hasse es, das zu sagen, weil ich weiß, dass es eine Enttäuschung für die Leute ist, die sich denken: ‚Oh mein Gott, sie machen ein Album. Es wird bald herauskommen.‘ ‚TV‘ und ‚The 30th‘ sind die einzigen Songs, die wir bisher haben. Wir haben keine anderen Songs.“ Die Sängerin, die seit Februar auf ihrer Welttournee ist, fügte hinzu, dass es aufgrund ihres zermürbenden Zeitplans „wirklich schwierig“ sein könne, unterwegs neue Musik aufzunehmen. „Finneas und ich hatten darüber gesprochen, dass wir Musik machen wollen, aber wir hatten einfach keine Zeit dazu, Musik zu machen, und wir sind auf Tournee und es ist viel los und dies und das. Also machten wir uns einen kleinen Zeitplan und meinten: ‚Okay, mal sehen, ob wir etwas schaffen können, wenn wir heute daran arbeiten'“, verriet der Star.

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel