Bob Sagets (†65) Witwe bricht ihr Schweigen: "Ich bin am Boden zerstört!"

1. Statement von Kelly Rizzo

Bob Sagets (†65) Witwe bricht ihr Schweigen: "Ich bin am Boden zerstört!"

Kelly Rizzo meldet sich erstmals zu Wort

Der Schock bei Familie, Freunden und Fans sitzt immer noch tief: Am 9. Januar wurde der Schauspieler Bob Saget in einem Hotelzimmer tot aufgefunden. Der „Full House“-Star wurde nur 65 Jahre alt. Die genaue Todesursache ist bisher noch nicht bekannt, aber die Polizei geht von einem Schlaganfall oder Herzinfarkt aus. Jetzt meldet sich Bobs Witwe Kelly Rizzo (42) mit einem emotionalen Statement zu Wort. Der plötzliche Verlust ihres Ehemannes hat ihr Leben komplett auf den Kopf gestellt.

„Bob war mein Ein und Alles!"

Nachdem Bob Sagets Kollegen bereits zahlreich via Social Media Abschied nahmen, äußert sich nun auch seine Ehefrau Kelly Rizzo erstmals öffentlich. In einer kurzen Stellungnahme, die dem amerikanischen Magazin „People“ vorliegt, heißt es: „Mein ganzes Herz. Bob war mein Ein und Alles. Ich bin am Boden zerstört und kann es nicht glauben. Ich bin zutiefst berührt von der überschwänglichen Liebe und Anerkennung unserer Freunde, der Familie, seiner Fans und seiner Kollegen.“

Die 42-Jährige bittet um Zeit, damit sie ihre Trauer bewältigen kann. „Wenn der richtige Zeitpunkt gekommen und die Nachricht nicht mehr so frisch ist, freue ich mich darauf, mehr von Bob mit der Welt zu teilen. Zu teilen, wie viel er mir bedeutet hat, allen um ihn herum, und auch, wie viel ihm seine Fans und Freunde bedeutet haben. Danke, dass ihr meine Privatsphäre in dieser Zeit respektiert“, wird sie weiter zitiert.

"Full-House"-Schauspieler leblos in Hotel aufgefunden

Freunde geben Bob Sagets Witwe Halt

Unterstützung in dieser schwierigen Zeit bekommt Kelly von gemeinsamen Freunden. In den vergangenen Tagen wurden die Schauspiel-Kollegen ihres Mannes John Stamos (58), Jodie Sweetin (39) und Candace Bure (45) am Haus des Paares in Los Angeles gesichtet. Auch Sänger John Mayer (44) besuchte die trauernde Witwe.

Bob, der zuletzt mit seinem eigenen Comedy-Stand-up-Programm durch die USA tourte, hinterlässt zudem die drei Töchter Aubrey (34), Lara (32) und Jennifer (29), die aus seiner Ehe mit Sherri Kramer stammen. (tma)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel