Britney Spears und Sam Asghari feiern ihre Verlobung zusammen mit seiner Schwester Fay

Britney Spears und Sam Asghari feiern ihre Verlobung zusammen mit seiner Schwester Fay

So genießt Britney Spears die Freiheit von ihrem Vater Jamie

Britney Spears (39) muss sich gerade wie im siebten Himmel fühlen. Nach 13 Jahren Kontrolle und Überwachung durch ihren Vater und ehemaligen Vormund Jamie Spears (69) ist die Sängerin nun frei von ihrem Erzeuger. Nach dem Gerichtsbeschluss feiert der befreite Popstar mit paradiesischen Na­cke­dei-Selfies, Urlaubsfreuden und einem schönen Treffen mit der Schwester ihres Verlobten. Freie Fahrt für Britney!

Fay, Britney und Sam feiern die neue Freiheit

Fay, die Schwester von Britneys Herzblatt Sam Asghari (27), teilt nun via Social Media einen süßen Schnappschuss des Treffens. Die dunkelhaarigen Geschwister rahmen auf dem Bild perfekt die blonde Sängerin ein. Besonders Sam strahlt wie ein Honigkuchenpferd. Während der alles entscheidenden Anhörung, bei der Vater Jamie als Vormund der Pop-Prinzessin abgesetzt wurde, war die „Toxic“-Sängerin übrigens gar nicht anwesend. Sie verbrachte stattdessen Urlaub mit ihrem Herzensmann.

Ganz frei ist Britney Spears aber dennoch nicht

Trotz des Urteils ist die entmündigte Sängerin nicht vollständig frei. Statt Vater Jamie wird ihr ein neuer Vormund zugewiesen. Doch der soll sich dann hauptsächlich um finanzielle Belange kümmern. Im Rahmen der Vormundschaft durch Jamie Spears kam es 13 Jahre lang zu Vorfällen, die vor Gericht von der Anklage als „missbräuchlich“ bezeichnet wurden. So soll Britney mit Drogencocktails zugeballert worden und sogar im Schlafzimmer durch Abhörvorrichtungen belauscht worden sein.

Im Video: Britney ist frei von Vater Jamie Spears

Britney Spears' Vater wird Vormundschaft entzogen

Für den ehemaligen Teenie-Star beginnt mit dem Urteil nun ein neuer, freierer Abschnitt ihres Lebens. (nos)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel