Calantha Wollny: Heftige Worte! Jetzt platzt ihr der Kragen

Calantha Wollny muss sich so einiges bei Instagram anhören. Jetzt hat sie endgültig genug!

“Rabenmutter”, “Du schiebst dein Kind ab” und und und – solche Kommentare muss Calantha Wollny immer wieder über sich lesen. Kaum postet beispielsweise Silvia Wollny ein Foto mit ihrer Enkelin Cataleya, flippen die Follower aus und wundern sich, wieso sich nicht Calantha um ihre eigene Tochter kümmert.

Der platzt jetzt deswegen endgültig der Kragen! Denn was man auf Fotos oder in den Storys sieht, entspricht einfach nicht der ganzen Realität. Calantha kümmert sich liebevoll um ihren Sporss!

Calantha Wollny ist so glücklich wie lange nicht mehr. Und dieses Glück hat die Tochter von Silvia Wollny mehr als verdient…

Calantha Wollny hat genug

Bei Instagram macht die 20-Jährige ihrem Ärger nun Luft. “Du machst nix mit deinem Kind. Wozu bist du Mutter, wenn du dein Kind nur abdrückst bei den anderen? Dein Kind tut mir leid… Und schon wieder ist sie nur bei Oma….Wisst ihr, viele sagen genau das, durch diese Leute werde ich falsch dargestellt”, so der Wollny-Spross sauer.

Und sie stellt klar: “Wenn die Tanten eine Story machen, seht ihr nur 15 bis 60 Sekunden aber die restlichen Stunden nicht! Klar ist sie mal bei Oma oder bei den Tanten, aber ich drücke sie nicht ab! Sie hat ein gutes Verhältnis mit Oma ‘Opa’ & Tanten, also wieso sollte sie nicht zu ihnen dürfen wenn sie es möchte? Wir leben alle in einem Haus und die kleine sagt schon wo sie hin möchte auch wenn es mit Händen und Füßen ist !Also tut mir einen Gefallen und redet nicht so einen Müll!”

Klare Worte, die hoffentlich endlich Wirkung zeigen….

Ihr könnt nicht abwarten? Die nächsten beiden Folgen von “Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie” könnt ihr HIER bereits jetzt bei TVNOW streamen. *

Große Sorge um die kleine Cataleya. Alle Informationen gibt es im VIDEO:

*Affiliate Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel