Chart-Erfolg: Tommi Schmitt begeistert mit Podcast-Parodie

Tommi Schmitt scheint ein Händchen für erfolgreiche Produktionen zu haben. Erst im April startete der Comedy-Autor seine erste eigene TV-Show “Studio Schmitt” und lieferte starke Quoten. Auch sein Podcast “Gemischtes Hack”, den er gemeinsam mit Comedian Felix Lobrecht (32) macht, gehört zu den beliebtesten Deutschlands. Nun hat sich der Moderator sogar an ein zweites Audioprojekt gewagt und überzeugt auch damit die Hörer. Seine Podcast-Parodie stürmt die Charts.

In seinem neuen Format “Podcasts – der Podcast” nimmt Tommi die beliebtesten Podcasts Deutschlands aufs Korn. Nach der ersten Episode landete die Produktion direkt auf Platz eins der Spotify-Charts. Verschiedene Mitwirkende imitieren unter anderem die Stimmen von Jan Böhmermann (40) und Olli Schulz (47) in “Fest \u0026amp; Flauschig”. Der 32-Jährige hat die Produktion nicht nur kreiert, sondern tritt in der ersten Folge auch selbst als Andreas Sentke vom Podcast “Die Zeit – Verbrechen” auf.

Mit dem Erfolg seines neuesten Werks stößt sich Tommi nun sogar selbst vom Thron. Nachdem er mit “Gemischtes Hack” lange die Charts angeführt hatte, liegt der Erfolgspodcast nun nur noch auf Platz zwei. Doch auch in “Podcasts – der Podcast” macht der Wahlkölner nicht halt vor seinem eigenen Audioformat. “Gemischtes Hack” wird darin ebenfalls ordentlich auf die Schippe genommen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel