Cheyenne oder Valentina – Wer von ihnen ist die Naschkatze?

Cheyenne (27) und Valentina Pahde (27) ergänzen sich in der Küche! Gerade sind die Zwillinge auf VOX bei Grill den Henssler zu sehen. Dafür scheinen sie die perfekten Kandidatinnen zu sein, denn wie die Schauspielerinnen schon in der Vergangenheit erzählten, lieben sie gutes Essen über alles. Doch welche der beiden ist eigentlich die bessere Köchin und wer von ihnen kann sich das Naschen nicht verkneifen? Das verrieten Cheyenne und Valentina jetzt Promiflash!

„Ich würde sagen, jeder hat so seine Stärken“, erzählte Cheyenne in dem Interview mit Promiflash. „Cheyenne macht super Pasta und tolle Soßen, Salat und Vorspeisen„, fügte Valentina hinzu. Sie hingegen sehe ihre Stärken in der Zubereitung des Hauptgangs. Bei „Grill den Henssler“ sind die Schwestern heute jedoch für das Dessert zuständig. Doch wer von ihnen ist eigentlich die größere Naschkatze? „Ich“, antwortete Valentina prompt. „Ich liebe Schokolade und Gummibärchen“, gestand die GZSZ-Darstellerin. Ihre Schwester Cheyenne sei hingegen viel disziplinierter, wenn es ums Naschen geht.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel