Cindy Crawford und ihre Tochter Kaia waren der Hingucker

Cindy Crawford und Kaia Gerber haben bei den InStyle Awards in Los Angeles jede Menge Glamour versprüht. Aber auch ein anderer Promi zog an dem Abend die Blicke auf sich.

In Missoni und Alexander McQueen

Die 55-Jährige zeigte sich in einem hochgeschlossenen und mit Pailletten besetzten Missoni-Kleid, das durch seine verschiedenen Farben bestach. Ihre brünette Mähne trug sie offen und zu natürlichen Wellen frisiert. Eine silberne Uhr sowie dazu passende Kreolen rundeten den modischen Look ab.

Ihre 20 Jahre alte Tochter setzte auf eine weiße Kreation von Alexander McQueen. Das Kleid war ebenfalls mit schimmernden Pailletten bestickt und stach zudem durch seine silbernen und dunkelblauen Fransen am unteren Teil des Rocks hervor.

Kaia Gerber und Cindy Crawford gemeinsam auf dem roten Teppich. (Quelle: imago images)

Zudem präsentierte sie ihre Haare im angesagten Shag Cut, bei dem die Stufen extra fransig und ungleichmäßig geschnitten sind. Ein paar hohe Riemchen-Sandalen in Weiß durften bei dem erfolgreichen Nachwuchsmodel ebenfalls nicht fehlen.

  • „Ich wurde brutal entstellt“: Evangelista nach Eingriff nicht wiederzuerkennen
  • Supermodel der 90er-Jahre: Claudia Schiffer: “Es gibt kein ‚Altern‘ mehr“
  • Wie in alten Zeiten: Cindy Crawford posiert in Bademode am Pool

Und was trugen die anderen Stars? Klicken Sie sich durch unsere Fotoshow. Auch Schauspielerin Andie MacDowell war an dem Abend ein Hingucker. Die 63-Jährige hat sich dafür entschieden, ihre Haare nicht mehr zu färben und begeisterte auf dem roten Teppich mit einer grauen Mähne.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel