Coldplays neues Album wurde von Star Wars inspiriert

Coldplays neues Album wurde von Star Wars inspiriert

Coldplays kommendes Album soll von 'Star Wars' inspiriert worden sein.

Die Band bereitet sich derzeit auf die Veröffentlichung ihres neunten Studioalbums vor und Frontmann Chris Martin hat jetzt enthüllt, dass die Musik entstand, nachdem er die erfolgreichen Science-Fiction-Filme sah und sich fragte, wie Musik auf anderen Planeten klingen würde.

In einem Interview in der ‘The Zach Sang Show’ erzählte der Musiker: “Einmal schaute ich mir ‘Star Wars’ an und da gab es die Szene mit der Cantina-Band, richtig? Und ich fragte mich: ‘Ich frage mich, wie die Musiker im ganzen Universum klingen?’ und das führte dann zu dieser ganzen Sache und jetzt sind wir hier.” Coldplay haben vor kurzem das Musikvideo für ihre neue Single ‘Higher Power’ veröffentlicht, in dem die Band auf dem Planeten Kaotica zu bewundern ist, der “von Roboterhunden, riesigen Hologrammen und einer Straßenbande tanzender Außerirdischer” bevölkert ist. Und Chris hat bestätigt, dass das gesamte Album auf dem fiktiven Planeten angesiedelt sein wird. “Es führte uns dazu, uns diesen ganz anderen Ort namens ‘Die Sphären’ vorzustellen, der eine Gruppe aus Planeten ist, die wie ein Sonnensystem mit vielen verschiedenen Orten und Kreaturen und so funktioniert”, so Martin weiter.

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel