Coming-Out bei "Bauer sucht Frau": Diese Konkurrentinnen sind ein Paar!

"Ich habe gefühlt, dass ich mich zu ihr hingezogen fühlte"

Bereits seit Jahren hilft Inka Bause in ihrer Kult-Sendung “Bauer sucht Frau” einsamen Landwirten dabei, ihre große Liebe zu finden.

In der Spezial-Ausgabe “Bauer sucht Frau International” wollte auch Bauer Emanuel aus der Steiermark in Österreich sein Glück finden.

Damals entschied sich der Gnadenhof-Betreiber für die Kandidatinnen Bianca und Irene – der Anfang einer etwas ungewöhnlichen Liebesgeschichte, wie sich knapp ein Jahr später herausstellen sollte. 

Die Erfolgsshow “Bauer sucht Frau” sorgt seit 16 Staffeln für jede Menge glückliche Paare – die neuste Liebes-Überraschung dürfte Fans und Zuschauer allerdings mächtig vom Hocker hauen …

“Bauer sucht Frau”: Bauer Emanuel suchte die große Liebe

Bereits seit Jahren hilft Inka Bause in ihrer Kult-Sendung “Bauer sucht Frau” einsamen Landwirten dabei, ihre große Liebe zu finden. Als Moderatorin der Kuppelshow ist sie aus dem deutschen Fernsehen gar nicht mehr wegzudenken

Heute ist die Kuppelshow beliebter denn je und ging 2020 bereits in die 16. Runde: Trotz Corona begaben sich zehn neue Landwirte auf die Suche nach der großen Liebe – in der Spezial-Ausgabe “Bauer sucht Frau International” wollte auch Bauer Emanuel aus der Steiermark in Österreich sein Glück finden.

https://www.instagram.com/p/CAVshyrKP0U/

Damals entschied sich der Gnadenhof-Betreiber für die Kandidatinnen Bianca und Irene auf sein Anwesen einzuladen und mit ihnen die Hofwoche zu verbringen – der Anfang einer etwas ungewöhnlichen Liebesgeschichte, wie sich knapp ein Jahr später herausstellen sollte. 

Das könnte dich vielleicht auch interessieren: 

  • Liebes-Beichte: Darum ist “Bauer sucht Frau“-Moderatorin Inka Bause wirklich Single

  • Inka Bause: Die Wahrheit über “Bauer sucht Frau”

  • “Bauer sucht Frau”: Bittere Konsequenzen am Set

Bauer Emanuel: DAS gab es noch nie!

Für die TV-Sendung reisten die Hofdamen nach Österreich, um als Konkurrentinnen um Manuels Herz zu kämpfen – während Bianca relativ schnell merkte, dass es für sie und den Bauern keine gemeinsame Zukunft gibt, kämpfte Irene bis zum Schluss – um dann ebenfalls festzustellen, dass der Funke einfach nicht überspringen wollte. 

Ein Happy-End sollte es allerdings trotzdem geben – nur nicht für Bauer Emanuel. Der Grund: Kürzlich ließen Irene und Bianca gegenüber RTL die Liebes-Bombe platzen und enthüllten ihre Beziehung zueinander. Demnach sei es für beide die erste Beziehung zu einer Frau. Bianca erzählte: 

 Ich habe gefühlt, dass ich mich zu ihr hingezogen fühlte. Aber ich konnte das zuerst nicht richtig einordnen.

https://www.instagram.com/p/B_w6ggbqt9I/

Auch Irene ging es anfänglich ähnlich, wie sie zugab: “Man hat einfach eine Hemmung, auch wegen der Gesellschaft.” Dennoch zählte für die beiden schlussendlich nur eine Sache: “Man liebt ja den Menschen, nicht die Hülle, in der er steckt.” Tatsächlich bedeute dieser Schritt ihr großes Glück – auch Familie und Freunde nahmen das Glück der beiden positiv auf. 

Sogar Bauer Emanuel – der die beiden ja irgendwie auch zueinander führte – freute sich für Irene und Bianca und offenbarte: “Es ist wunderbar, wenn sich zwei Menschen finden. Egal, über welche Wege. Ich gönne es ihnen von Herzen!” – Wie schön, dann scheint dem gemeinsamen Glück ja nichts mehr im Wege zu stehen!

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel