Corona-negativ: Bushido freut sich über Testergebnis

Corona-negativ: Bushido freut sich über Testergebnis

Große Erleichterung

Ende Oktober war Bushido positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die vergangenen zwie Wochen verbrachte der 42-Jährige mit seiner Familie in Quarantäne. Jetzt die große Erleichterung: Der letzte Corona-Test fiel bei dem Rapper negativ aus. 

Einblicke ins Familienleben

„16 Tage nach den ersten Symptomen endlich wieder negativ“, berichtet Bushido in seiner Instagram-Story. Dazu postet er noch ein „Wir bleiben Zuhause“-Symbolbild. Bereits zu Beginn seiner Corona-Infektion appellierte der 42-jährige Familienvater: „Nehmt die Sache ernst und achtet auf eure Mitmenschen. Ich selbst habe Symptome und hoffe, ihr bleibt alle gesund.” 
In einer Art „Corona-Tagebuch“ hielt Bushido seine Fans auf dem Laufenden und gewährte dabei viele Einblicke in sein Privatleben mit Frau Anna-Maria (38) und den vier gemeinsamen Kindern. Wie er das Kinderzimmer umgestaltet und wie die Kids reagieren, zeigen wir hier nochmal im Video.

Bushido verschönert das Kinderzimmer mit Meerestieren


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel