Daniela Katzenberger: Jetzt kommt die ganze Wahrheit über die Trennung ans Licht | InTouch

Daniela Katzenberger lässt die Bombe platzen. Zum ersten Mal äußert sie sich ganz offiziell zur Trennung!

Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.

Daniela Katzenberger ist durch die Sendung „Goodbye Deutschland“ auf VOX bekannt geworden. Durch ihre tätowierten Augenbrauen und das platinblonde Haar wurde sie schnell zum Star des Senders. 2010 bekam sie mit „Daniela Katzenberger – natürlich blond“ ihre eigene Sendung. Der Start einer unglaublichen Karriere.

Doch 2015 gingen VOX und die Katze plötzlich getrennte Wege. Nun erzählt die Blondine zum ersten Mal, wieso es zu Trennung kam.

Auch interessant

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Christina Luft: Die ganze Wahrheit! Sie will sich nicht mehr verstecken

  • Birgit Schrowange: Das Aus ist besiegelt

Daniela Katzenberger hat keine Lust – und das macht sie ganz deutlich klar. Doch wem gilt die eiskalte Abfuhr?

Daniela Katzenberger: Heftige Beichte

In ihrem Podcast“Katze und Cordalis“ spricht die 35-Jährige Klartext. Als sie schwanger wurde und die frohe Botschaft öffentlich gemacht hat, habe ihr der TV-Sender VOX, die Produktionsfirma „99pro media“ und auch ihr Management plötzlich kurz darauf gekündigt. „Ich habe gedacht, mein Leben ist vorbei. […] Ich hätte komplett glücklich sein müssen, aber ich war sehr verzweifelt“, so der Star.

Und weiter: „Ich dachte, die freuen sich genauso mit mir. Über die Jahre hinweg sind das ja auch irgendwo Freunde geworden.“ Wie sie erklärt, hätte man ihr „durch die Blume“ zu verstehen gegeben: „Entweder bist du Single, verdienst Geld und hast Jobs oder du bist schwanger und arbeitslos.“ Ein harter Schlag für eine werdende Mama.

Daniela Katzenberger: Lucas hat ihr aus der Krise geholfen

Ein Karriere-Aus bedeutete ihre Schwangerschaft aber zum Glück nicht. Und damit hat auch ihr Ehemann Lucas Cordalis etwas zu tun. Er war damals in Verhandlung mit dem Sender RTL II und erzählte dem Chef-Reality-Produzenten Rainer Laux der Kölner Produktionsfirma „Endemol“, dass er bald Papa wird. Und der zögerte nicht lange! Seit 2015 ist das Paar nun bei RTL II zu sehen. Mit der Doku „Daniela Katzenberger – Mit Lucas im Babyglück“ fing es an. Und auch heute noch, sieben Jahre später, zeigen die beiden und Töchterchen Sophia ihr „Familienglück auf Mallorca“.

Wenn eine Tür sich schließt, öffnet sich irgendwo eine andere.

Beauty wird bei Daniela Katzenberger und ihrer Familie groß geschrieben. Doch geht das Thema jetzt zu weit? Im VIDEO gibt es die ganze Geschichte:

JW Video Platzhalter

*Affiliate Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel