Das Sommerhaus der Stars: Johannes Haller + Yeliz Koc sind die Favoriten

Johannes Haller, 31, und Yeliz Koc, 25, machen eine ganz schön gute Figur bei “Das Sommerhaus der Stars”. Bereits in Folge 1 zeigen sie Teamgeist, balancieren geschickt eine freischwebende Plattform aus und schaffen es dabei, knifflige Fragen zu beantworten. Im zweiten Teil der Staffel müssen die teilnehmenden Paare zeigen, wie gut sie sich kennen. Das sorgt für ordentlich Zündstoff. Die beiden ehemaligen “Bachelor in Paradise”-Kandidaten dagegen bleiben die Ruhe selbst und beweisen, dass sie nicht einfach nur ein gutes TV-Paar abgeben, sondern auch im Alltag miteinander funktionieren.

“Das Sommerhaus der Stars” setzt Beziehungen auf die Probe

Im Spiel “Du blöder Mixer” müssen die Frauen unter einem Filterkonstrukt Platz nehmen und ihren Männer Fragen über sich selbst stellen, die ihre Göttergatten richtig beantworten müssen. Dabei geht es um die Vorlieben der Damen, bevorzugt die intimen, aber auch um Erinnerungsfragen nach dem ersten gemeinsamen Kuss, Date oder, wer hätte es geahnt, dem Ort und Zeitpunkt der letzten liebevollen Vereinigung. Bei einer falschen Antwort des Liebsten wird die Dame des Herzens bestraft: durch den über ihr befestigten Filter muss ihr Partner eine vorher von ihm zusammengemixte, unappetitliche Flüssigkeit über sie kippen. Kein Spaß, wie alle Beteiligten schnell feststellen.

Jenny Frankhauser

"Ich will keine öffentliche Schlacht"

"Das Sommerhaus der Stars" 2019

Die Promi-Paare der 4. Staffel




Sie entkommen erneut der Abschussliste

Johannes und Yelic bewegen sich elegant durch den infamen Fragen-Dschungel der Show-Macher. Am Ende beantwortet der 31-Jährige ganze 27 Fragen richtig und muss seine Liebste nur selten mit ekligen Substanzen behelligen. Der Gewinn des Spiels bringt dem Paar einen erneuten Schutz vor der Abschussliste – und die Favoritenrolle. 

Verwendete Quelle: RTL

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel