Deborah James' Ehemann teilt seine letzten Worte an sie!

Er erinnert sich an die letzten Momente mit Deborah James (✝40). Die Moderatorin verstarb Ende Juni an Darmkrebs – fünf Jahre kämpfte sie gegen diese Krankheit an. Die Journalistin ging stets offen mit der Diagnose um und teilte ihre Gefühle mit der Öffentlichkeit. Ihr Tod hinterlässt besonders für ihre Familie tiefe Spuren – die Britin lässt ihren Partner und zwei Kinder zurück. Jetzt meldete sich ihr Ehemann zu Wort.

Im Interview mit The Sun sprach Sebastian über die Stunden vor ihrem Tod. „Ich sagte ihr, wie sehr ich sie liebe, dass ich mich um die Kinder kümmern würde, und das Letzte, was ich zu ihr sagte, war, dass ich so stolz auf sie sei.“ Nach diesen Worten sei Deborah gestorben. Er fügte noch hinzu: „Sie hatte einen unglaublich friedlichen Tod, wenn es einen Weg gibt, gut zu sterben, dann hat sie es geschafft.“


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel