"Der Bachelor": Oliver Sanne enthüllt! Das geht wirklich hinter den Kulissen ab

Jetzt packt der Reality-TV-Profi aus

Bei “Der Bachelor” verteilte Reality-TV-Star Oliver Sanne 2015 die Rosen an seine 22 Single-Ladies.

Kürzlich veröffentlichte der Reality-TV-Profi sein erstes Buch mit dem Titel “Scheinwelt – Klartext zu Reality-TV & Influencern” – und rechnet in diesen Zeilen unter anderem mit dem Rosen-Format ab.

In seinen Zeilen lässt der ehemalige Rosenkavalier unter anderem seine “Bachelor”-Zeit Revuee passieren und enthüllt spannende Details. 

Auch in diesem Jahr sorgte die “Bachelor”-Staffel wieder für jede Menge Aufsehen. In seinem neuen Buch rechnete Ex-Rosenkavalier Oliver Sanne, 34, jetzt unter anderem mit dem TV-Format ab und enthüllte dabei pikante Details. 

“Der Bachelor”: Abrechnung! Oliver Sanne enthüllt spannende Details

Immer wieder sorgt die beliebte Kuppelshow “Der Bachelor” vor allem für eines: Zoff, Tränen, Verzweiflung und jede Menge Drama – kein Wunder, schließlich ist und bleibt die Datingshow ein reines Unterhaltungsformat. Viele Fans und Zuschauer würden wohl gerne einmal bei so einer TV-Produktion Mäuschen spielen und dabei erfahren, was hinter den Kulissen wirklich abgeht. Einer, der dies bereits aus eigener Erfahrung weiß, ist Ex-Bachelor Oliver Sanne. 

https://www.instagram.com/p/BfTS95mhgk7/

Bereits 2015 suchte der 34-Jährige in dem Kuppelformat “Der Bachelor” nach einer passenden Partnerin und fand diese kurzzeitig in Kandidatin Liz Kaeber – für die große Liebe sollte es allerdings nicht reichen und so gingen die beiden bereits kurze Zeit später getrennte Wege

Kürzlich veröffentlichte der Reality-TV-Profi sein erstes Buch mit dem Titel “Scheinwelt – Klartext zu Reality-TV & Influencern” – und rechnet in diesen Zeilen unter anderem mit dem Rosen-Format ab. Anders als erwartet, darf Oliver nämlich sehr wohl offen über seine TV-Reise bei “Der Bachelor” sprechen, wie er in seiner Biografie klarstellt:

Ich habe keinen Vertrag mit RTL, sechs Wochen nach Ausstrahlung der letzten Sendung war der nämlich hinfällig. RTL verbietet mir nicht, meine Meinung zu sagen, Punkt. Alles, was ich während dieser Bachelor-Staffel vor den Augen der Zuschauer gesehen und erlebt habe, habe ich auch real vor Ort mehr oder weniger so erlebt und wahrgenommen.

https://www.instagram.com/p/CNdJpvBlFh0/

Das könnte dich vielleicht auch interessieren:

  • “Der Bachelor”: Enthüllt! So läuft die Nacht der Rosen wirklich ab

  • “Der Bachelor”: Krass! Diese Finalistin soll die neue Bachelorette werden

  • “Der Bachelor”: Fans skeptisch! “Kompliment an RTL für dieses Drehbuch”

 

“Der Bachelor”: Enthüllt! Das geht hinter den Kulissen ab

Krass! Doch wie laufen die Dreharbeiten zu Deutschlands beliebtester Datingshow wirklich ab? Wohnt der Rosenkavalier wirklich in einer Villa? Herrscht zwischen den Damen tatsächlich ein dramatischer Zickenkrieg oder hat die Produktion etwa doch ihre Finger im Spiel? 

https://www.instagram.com/p/Bjh6az7hIn7/

Oliver Sanne: “Meine Lieben, es war alles echt”

Anders sei dies bei den Dreamdates gewesen, nachdem der Bachelor seinen auserwählten Damen die Frage nach einer Übernachtung stellen durfte, verbrachten die Turteltauben diese abseits der Kameras. Was in diesen spannenden Stunden passiert? Oliver bleibt diskret: “Na, ich darf doch sehr bitten, ein Gentleman schweigt und genießt.”

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel