"Der Bachelor": RTL trifft krasse Entscheidung!

Ausstrahlung der neuen Staffel verzögert sich

Niko Griesert aus Osnabrück ist der 11. TV-Bachelor von RTL.

Wie der Sender nun offiziell erklärt hat, wird sich die Ausstrahlung der neuen Staffel verzögern.

Die Dreharbeiten haben zum ersten Mal in der Geschichte der Kuppelshow in Deutschland stattgefunden.

Eigentlich sollte die 11. “Bachelor”-Staffel mit dem neuen TV-Rosenkavalier Niko Griesert, 30, bereits am 13. Januar bei RTL starten. Doch nun kommt alles anders …

“Bachelor”-Ausstrahlung wird verschoben

2020 neigt sich endlich dem Ende zu und mit dem Jahreswechsel wächst auch bei allen Trash-TV-Fans die Vorfreude auf Formate wie das Dschungelcamp oder “Der Bachelor”. Eigentlich startet die RTL-Kuppelshow immer pünktlich Anfang Januar, doch in diesem Jahr müssen sich die Zuschauer nun doch länger als erwartet auf die Ausstrahlung der ersten Episode gedulden.

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

  • “Der Bachelor”: Zuschauer gehen auf die Barrikaden!

  • “Der Bachelor” 2021: Riesige Enttäuschung DAS gab es noch nie!

  • Diana Kaloev: Wird sie die neue Bachelorette?

 

11. Staffel startet doch erst am 20. Januar

Diese war ursprünglich für den 13. Januar angesetzt und so auch schon offiziell kommuniziert worden. Doch nun meldete sich der Sender via Twitter mit einer traurigen Ankündigung zu Wort:

Damit auch die Fußballfans den ‘Bachelor’-Start nicht verpassen, haben wir uns dazu entschieden, ihn eine Woche später auf die Reise nach der großen Liebe zu schicken. Bei uns startet die neue Staffel am 20.01.2021 um 20:15 Uhr.

 

 

Einen kleinen Trost gibt es zumindest für alle TVNOW-Nutzer, denn auf der Streaming-Plattform kann die erste Episode zumindest wie geplant ab dem 13. Januar vorab angeschaut werden.

 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel