Désirée Nick: "Er würde feucht werden!" Statement zu Manfred Thierry Mugler schockt Fans

Nicht nur deutsche TV-Zuschauer saßen am Donnerstagabend zur ersten GNTM-Folge 2021 gebannt vor dem Fernseher. Auch Désirée Nick gönnte sich die Modelshow. Auf Instagram zieht die Kabarettistin Bilanz zur Sendung, den Models und vor allem zu Gastjuror Manfred Thierry Mugler.

Nicht nur Twitter-Nutzer und Heidi Klum-Fans saßen während der ersten Folge der neuen Staffel GNTM gebannt vor dem Fernseher. Auch Désirée Nick (64) gönnte sich die Model-Show. Das lag nicht zuletzt an Gastjuror Manfred Thierry Mugler (72), zu dem die Kabarettistin eine deutliche Meinung hat.

Désirée Nick zu Manfred Thierry Mugler bei GNTM

Während Twitter den Auftritt von Designer Manfred Thierry Mugler als Gastjuror bei GNTM am Donnerstagabend ziemlich verstörend fand, schien Désirée Nick die Show außerordentlich zu genießen. Auf Instagram zieht die Kabarettistin Bilanz zur ersten Folge der neuen Staffel “Germany’s Next Topmodel”. In der Bildunterschrift einer Fotoreihe, die die Blondine beim Posieren im Nadelstreifen-Anzug mit Bleistiftrock (von Thierry Mugler designt) zeigt, verfasst La Nick eine Ode an den Designer. Wer hätte das gedacht?

https://www.instagram.com/p/CK52oWilTe8/

Ein Beitrag geteilt von Désirée Nick (@nickdesiree)

“Wer Mugler nicht kennt, weiß nicht, was Fashion ist”

“Toll wie gestern Heidi bei @GNTM erklärt hat, wer ThierryMugler ist”, wundert sich Désirée Nick und erklärt: “Den Namen Manfred hat er sich ja erst vor ca 5 Jahren zugelegt. Wer Mugler nicht kennt, weiß nicht was Fashion ist.” Millionen TV-Zuschauer, denen Mugler vor der Show kein Begriff war, dürften da wohl widersprechen wollen. Doch nicht jeder kann modisch so versiert sein wie Désirée Nick. Für die bedeutet Thierry Mugler “wirklich Style”. Sie fährt fort: “Nachhilfe auf special needs Niveau.” Autsch!

Désirée Nick bewertet Leistungen der GNTM-Models

Dann beginnt La Nick, die Leistungen der Models Revue passieren zu lassen: “Die eine hat sich in Highheels den Fuß verstaucht, die andere ist beim walk die Treppe runtergefallen, eine ist ausgerutscht und kam barfuß raus, mehrere hatten noch nie zuvor Killerheels an und Stolpern ist eigentlich das Thema der Show.” Schließlich fordert die Reality-TV-Ikone: “Lauft einfach geradeaus easy!” Schön wär’s!

Thierry Mugler sucht nicht “Germany’s Next Topmodel”, sondernDésirée Nick

Dass Désirée Nick das alles weitaus grandioser gemeistert hätte, als Heidis Mädchen, ist relativ sicher. Das sieht auch Frau Nick selbst so. “Ich hatte die ganze Zeit das Gefühl Thierry sucht mich.” Schade, dass die Blondine sich nicht beworben hat. Ihre Teilnahme würde dem Diversity-Konzept von GNTM eine ganz neue Qualität verleihen. Außerdem sieht wohl kaum jemand so gut aus wie Désirée Nick in Designs von Manfred von Thierry Mugler.

Manfred Thierry Mugler “would get wet” beim Anblick von La Nick

Für Mugler selbst hat die schlagfertige Lady auch noch ein paar direkte Worte: “Letztes Jahr in @manfredthierrymugler. He would get wet” (“Er würde feucht werden”). Das könnte beim Anblick der schicken Blondine in seiner Mode durchaus passieren. Die Fans sehen das ähnlich und quittieren den frechen Post mit Kommentaren à la “Hot girl shit” und “The stage is yours”. Fehlt nur noch eine Reaktion von Manfred Thierry Mugler. 

Schon gelesen? Nach “Frühstückfernsehen”-Eklat! SO scharf feuert sie zurück

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/bos/news.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel