DHDL-Investorin Judith Williams: Deswegen ist sie jetzt „wieder in der Pubertät“

DHDL-Investorin Judith Williams: Deswegen ist sie jetzt „wieder in der Pubertät“

Judith Williams spricht über ihre Zahnspange

Die Unternehmerin „klingt anders“

Unterwegs in Innsbruck: VOX-Moderator Amiaz Habtu trifft Unternehmerin Judith Williams (49) im neuen Hauptquartier ihrer Firma. Neben der Begutachtung ihrer Produkte und Gesprächen mit verschiedenen Mitarbeitern fällt ihm dabei vor allem eines auf: Die aus „Die Höhle der Löwen“ bekannte Investorin klingt anders – sie trägt eine Zahnspange! Erfahren Sie im Video, warum die Zähne der 49-Jährigen korrigiert werden müssen.

Das Gestell befindet sich an der Zahn-Innenseite

Es ist nicht zu sehen, dafür aber zu hören: Judith Williams steht zu ihrer Zahnspange und gibt sich selbstbewusst, als sie von Amiaz Habtu auf ihr leichtes Lispeln angesprochen wird. Sie nimmt es mit Humor und scherzt: „Ich bin wieder in der Pubertät“. Das Gestell ist allerdings gar nicht richtig zu sehen. Die Zahnspange befindet sich nämlich an der Innenseite ihrer Zähne – nicht außen!

Besondere Herausforderung: Moderieren – auf Englisch!

„Hello everyone“ heißt es dann plötzlich. Judith spricht sich warm – für ihre Moderation bei einem britischen Shopping-Kanal. Englisch sprechen ist derzeit eine Herausforderung für die Unternehmerin. Das „th“ lässt sich wegen der Zahnspange nämlich nur schwer aussprechen. Doch Judith meistert ihren englischsprachigen Auftritt dennoch ohne Fehler – sie ist eben ein echter Profi!

Hier bei uns ist Judith Williams regelmäßig in der VOX-Show „Die Höhle der Löwen“ zu sehen. Ganze Folgen stehen zum Abruf auf TVNOW bereit.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel