Die Fans wird's freuen: Regé-Jean Page will mehr sexy Rollen

Gibt es bald neue heiße Liebesszenen mit Regé-Jean Page? Der Schauspieler sorgte als Duke of Hastings bei vielen Bridgerton-Zuschauern für ordentlich Herzklopfen. Umso größer war natürlich die Enttäuschung, als klar war, dass der Netflix-Hottie in der zweiten Staffel nicht mehr dabei sein wird. Aber für seine traurigen Fans hat Regé-Jean jetzt eine gute Nachricht: Er will auch in Zukunft möglichst viele sexy Rollen annehmen.

In der ersten Staffel von “Bridgerton” mangelte es nicht an nackter Haut. Wie der 31-Jährige nun im Variety-Interview erklärte, darf es auch bei seinen zukünftigen Filmprojekten gerne so weitergehen: “Ich möchte, dass alles, was ich mache, so sexy ist wie ‘Bridgerton‘, nur auf andere Art und Weise.” Sollte Regé-Jean tatsächlich als nächster James Bond vor der Kamera stehen, wie einige Fans schon länger vermuten, würde es an der ein oder anderen heißen Szene sicherlich nicht mangeln.

Dass er “Bridgerton” den Rücken gekehrt hat und sich nun auf neues Terrain wagt, macht den Newcomer aber alles andere als nervös. Ganz im Gegenteil. Für ihn macht diese Ungewissheit sogar den Reiz der Schauspielerei aus: “Das, was mir an dieser Karriere am meisten gefällt, ist, dass man immer wieder auf das Unerwartete stößt und damit umgehen muss.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel