Die Kardashians zeigen sich an Thanksgiving "königlich"

Der Kardashian-Jenner-Clan hat sich mal wieder etwas ganz Besonderes überlegt. Die TV-Bekanntheiten, welche seit über 15 Jahren ihren Alltag für die Realityshow The Kardashians begleiten lassen, sind weltweit berühmt und stinkreich. Wenn die bekannteste Großfamilie der USA ein Fest feiert, darf es gerne auch mal etwas pompöser sein. Jetzt gibt Kylie (25) einen Einblick, wie extravagant bei den Kardashians Thanksgiving gefeiert wird.

Die Familie von Kim Kardashian (42) scheute offenbar wieder einmal keine Kosten und Mühen, um eine einzigartige Party zu feiern. Thanksgiving ist in den USA einer der wichtigsten Feiertage überhaupt. Zu diesem Anlass stellte der Clan rund um Oberhaupt Kris Jenner (67) sich jetzt als königlich dar. Kylie zeigt in ihrer Instagram-Story neben luxuriösen Tafeln voller Blumen und Kerzen eine ganz ungewöhnliche Dekoration. Die gesamte Wand ist voll mit Porträtfotos jedes einzelnen Mitglieds der Familie im royalen Stil. So ist beispielsweise Kris mit einer Krone oder Kim mit einer Lockenperücke dargestellt.

Auch Halloween war von den Geschwistern bereits groß aufgezogen worden. Neben unzähligen verschiedenen Kostümen hatte es viel Bespaßung für die Kleinen gegeben. Unter anderem gab es schaurige Snacks, eine Schleim-Station sowie Plastik-Vampirzähne.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel