Diese Schweizer Promis und Royals lieben Hunde

Der 10. Oktober steht ganz im Zeichen des Hundes. Rund um den Globus wird der Welthundetag gefeiert. Aus diesem Anlass hat schweizer-illustrierte.ch zwei Hunde-Galerien gebastelt – eine mit den prominentesten Hunden der Schweiz sowie die besten Bilder der royalen Hundefreunde. Klickt euch durch unsere beiden Galerien und teilt uns in der Umfrage ganz unten mit, wer den friedlichen Hundewettkampf gewinnen soll.

Galerie: Das sind die prominentesten Hunde der Schweiz



Wir beginnen mit den kleinen Hunden: Ein bekennender Hundefan und stolzer Hundebesitzer ist Luca Hänni. Ihm gehört Chihuahua-Dame Nala. Im Sommer 2018 durfte das Hündli sogar mit dem Cabriolet fahren.


Die besten Bilder der royalen Hundefreunde



Zu den grössten royalen Hundefans gehört Queen Elizabeth II. Dieser Schnappschuss stammt vom Mai 1980. Damals führte die britische Monarchin am Rande eines Pferderennens in Windsor ihre Vierbeiner Gassi. Die kuscheligen Freunde gehören zur Rasse der Welsh Corgi Pembroke. Die Grossmutter von Prinz William und Prinz Harry hat eine Schwäche für diese Rasse. Seit 1933 hielt sie Welsh Corgi Pembrokes und züchtete sie bis 2009. Im April 2018 soll ihr letzter Corgi, «Willow» genannt, gestorben sein.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel