Dieter Bohlen: Beautywahnsinn! Erschreckende Bilder vom Pop-Titan aufgetaucht! | InTouch

Der knallharte Pop-Titan Dieter Bohlen liebt sich selbst am liebsten schön weichgezeichnet…

Klar, man ist immer so alt, wie man sich fühlt, aber irgendwann hinterlassen die Jahre bei jedem Spuren. Auch Dieter Bohlen hat mittlerweile etwas mehr Charakter im Gesicht als früher – aber offenbar Probleme, das zu akzeptieren. Denn er bekämpft seine Fältchen mit allen Mitteln der Bildbearbeitung…

Auch interessant

  • Vanessa Mai nackt: So freizügig zeigt sich die Schlagersängerin privat

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Sarah Conner: Baby-Glück! Sie präsentiert stolz die süße Kugel

Bei DSDS und "Das Supertalent" ist Dieter Bohlen nicht mehr dabei. Zieht der einstige Chef-Juror nun einen endgültigen Schlussstrich mit dem Showgeschäft?

Dieter will sein Alter nicht akzeptieren

„Er fühlt sich ja auch innerlich viel jünger und energiegeladener. Also, er hat ja so viel Power“, schwärmt Lebensgefährtin Carina (37) über ihren Pop-Titan, laut „Closer“. Und offenbar liegt Dieter sehr viel daran, dass seine innere Jugendfrische nicht vom Zahn der Zeit angeknabbert wird.

Da ist er ganz up to date und nutzt die allseits beliebten technischen Zaubertricks, mit denen auch viele, sorry, deutlich jüngere Kollegen ihren Instagram-Auftritt aufpolieren. Allerdings schießt der gerade noch Mittsechziger in seinem virtuellen Jugendwahn dabei ein wenig übers Ziel hinaus: Dank Filter und Photoshop lässt er binnen Sekunden lästige Krähenfüße verschwinden, und selbst die hartnäckigen Mimik-Falten der Erfahrung weichen einem Babypopo-glatten Teint.

Der Effekt ist zwar ziemlich atemberaubend, aber leider auch unfreiwillig komisch, vor allem im Vergleich zu den ja auch reichlich vorhandenen realistischeren Bohlen-Bildern.

Mensch, Dieter, steh doch mal zu deinen Falten. Du hast den Insta-Quatsch doch gar nicht nötig! Die Fans lieben den frechen Sprücheklopfer schließlich so, wie er ist, auch und gerade weil man ihm inzwischen ein paar – aber längst nicht alle! – seiner 67 Lenze ansieht…

Oh je, das sieht alles nach einer Trennung im Hause Pooth aus. Was genau dahinter steckt, erfahrt ihr hier im Video:

JW Video Platzhalter

*Affiliate-Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel