Dog Chapman hilft bei Suche nach Gabby Petitos (†) Verlobten

Der Fall Gabby Petito schlägt große Wellen! Mitte September war die Influencerin nach einem Roadtrip mit ihrem Verlobten Brian Laundrie als vermisst gemeldet worden. Nachdem Ermittler in einem Nationalpark eine Leiche fanden, wurde bestätigt: Es handelt sich bei der getöteten Frau um die YouTuberin. Ihr Partner gilt seitdem als sogenannte Person von Interesse in dem Fall – ist jedoch beinahe spurlos verschwunden. Nun mischt sich Kopfgeldjäger Duane „Dog“ Chapman (68) ein, um endlich Licht ins Dunkel zu bringen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel