Drew Barrymore hat genug: "Ich werde nie wieder heiraten"

Glück im Job, Pech in der Liebe? Beruflich läuft es super bei Drew Barrymore (45). Die 45-Jährige ist eine der erfolgreichsten Schauspielerinnen in Hollywood und bekommt nun sogar ihre eigene Talkshow, in der sie über alltägliche Dinge sprechen wird. Auch die Liebe soll dabei eine große Rolle spielen – damit kennt sich die “50 erste Dates”-Darstellerin sowieso bestens aus. Immerhin ist sie bekannt für ihre wechselnden Beziehungen und war schon dreimal verheiratet. Jetzt verriet Drew, ob sie auch ein viertes Mal vor den Altar treten würde.

Im Interview mit People plauderte die Regisseurin offen über die Liebe, Beziehungen und die Ehe. \u0026#8222;Ich bin hoffnungslos romantisch und glaube, dass jeder in irgendeiner Form Liebe braucht\u0026#8220;, offenbarte sie. Zur Ehe habe sie aber eine ganz klare Meinung. “Ich werde nie wieder heiraten”, meinte sie entschlossen. Eine Scheidung sei immer etwas sehr Tragisches und man brauche viel länger, um darüber hinwegzukommen, als bei einer Trennung. Die Golden Globe-Preisträgerin wolle außerdem nie wieder so eng mit jemandem verbunden sein.

Einer neuen Bekanntschaft sei sie aber nicht unbedingt abgeneigt. “Ich bin offen dafür, aber ich suche nicht danach”, gestand die zweifache Mutter. Sogar verschiedene Online-Datingplattformen habe sie bereits ausprobiert. Darüber sagte sie jedoch: “Ich treffe mich lieber mit Freunden.” Hättet ihr gedacht, dass Drew Barrymore solche Plattformen nutzt? Stimmt ab!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel