Ein Jahr vor Tod: So sprach Heide Keller über ihre Krankheit

Deutschland trauert um eine der beliebtesten Schauspielerinnen überhaupt: Heide Keller (81) ist im Alter von 81 Jahren an den Folgen einer längeren Krankheit gestorben. Über Jahrzehnte hinweg verkörperte sie bei Das Traumschiff die Chefhostess Beatrice von Ledebur und eroberte die Herzen ihrer Fans im Sturm. Dass es um die Gesundheit der Darstellerin nicht gut stand, war bereits eine Weile bekannt – auch wenn nie genau benannt wurde, woran genau sie erkrankt war. Im Jahr 2020 hatte sich Heide allerdings doch zu ihrer Gesundheit geäußert.

Vor knapp einem Jahr hatte Freizeit Revue einen Vertrauten der Schauspielerin zitiert: “Sie sagte mir: ‘Ich habe Krebs, ich werde sterben.'” Daraufhin hatte Heide selbst im Gespräch mit Bunte reagiert. “Es ist richtig, ich bin nicht mehr so gesund, wie ich es gern wäre. Aber ich habe gute Ärzte, die mich behandeln. Mein Professor hat mir versprochen, dass ich noch ein bisschen auf dieser Welt bleiben darf”, hatte die gebürtige Düsseldorferin damals berichtet.

In ihrer bekanntesten Rolle war Heide im Jahr 2018 in der “Traumschiff”-Folge “Los Angeles” zu sehen und arbeitete bei einzelnen Folgen der TV-Reihe sogar an den Drehbüchern mit. Letztendlich stieg sie auf ihren eigenen Wunsch hin aus der beliebten ZDF-Produktion aus.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel