Er holt sich den Oscar für den besten Nebendarsteller!

Daniel Kaluuya hat allen Grund zur Freude! In den USA gibt es heute wieder einen riesigen Promi-Auflauf. Der Grund: Bei der 93. Oscar-Verleihung werden erneut die Leistungen der Hollywoodstars ausgezeichnet. In dem Rahmen durften fünf Schauspieler auf einen Award in der Kategorie “Bester Nebendarsteller” hoffen. Doch nur einer konnte am Ende den Preis entgegennehmen: Daniel Kaluuya setzte sich gegen seine Konkurrenten durch!

Daniel Kaluuya wurde für seine herausragende Leistung als bester Nebendarsteller in dem Film “Judas and the Black Messiah” ausgezeichnet. Die Freude darüber stand ihm ins Gesicht geschrieben. “Danke, Gott, danke Gott, ich wäre nicht hier ohne dich. Ich danke meiner Mutter für die Unterstützung, du hast mir alles gegeben. Ich danke meiner Familie”, bedankt er sich sichtlich gerührt.

Neben Daniel waren außerdem nominiert: Sacha Baron Cohen (“Trial of the Chicago 7”), Lakeith Stanfield (“Judas and the Black Messiah”), Paul Raci (“Soung of Metal”) und Leslie Odom Jr. (“One Night in Miami”).


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel