Eva Benetatou & Chris Broy: Jetzt wendet sich das Blatt | InTouch

Huch, was ist denn da los? Plötzlich zeigt Eva Benetatou sich von einer ganz anderen Seite…

Die Trennung von Chris Broy und Eva Benetatou ist nicht gerade einfach gewesen. Der muskulöse Schönling hat seine damals hochschwangere Verlobte verlassen, die ihm bis heute nicht glaubt, dass er sie nicht betrogen hat. Lange war das Ex-Traumpaar nicht gut aufeinander zu sprechen. Doch nun hat die frisch gebackene Mama offenbar einen guten Weg gefunden, mit dem Liebes-Aus und ihrem Verflossenen umzugehen…

Auch interessant

  • Charlène von Monaco: Beben im Fürstentum! Jetzt will sie ins Kloster!

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Prinz Harry: Eifersuchtsdrama! Hollywood-Hottie macht Meghan schöne Augen

Wow! Wenn es nach den Fans von Andrej Mangold und Jenefer Riili geht, sind die beiden DAS neue Traumpaar der TV-Welt…

Evas Wut ist verflogen

Während einer Fragerunde will ein Fan wissen: „Wie siehst du deine letzte Beziehung im Nachhinein?“. „Meine letzte Beziehung war mir eine Lehre fürs Leben. Ich bin froh und dankbar, dass sie mich als Frau und Mama so stark hat wachsen lassen“, erklärt Eva. „Im Nachhinein war der Zeitpunkt auch besser, als wenn es jetzt passiert wäre, wo der Kleine schon da ist.“ Heute sei die alleinerziehende Mama endlich wieder glücklich.

„Jede gescheiterte Beziehung hat ihre Aufgabe erfüllt. Wir werden eines Besseren belehrt und heute weiß ich, dass dieser Mensch einfach nicht der Richtige an meiner Seite war. Heute kann ich meine letzte Beziehung sehr nüchtern betrachten. Es herrscht weder Liebe noch Hass, sondern einfach Gleichgültigkeit und ich kann einfach nur DANKE sagen“, so die 29-Jährige. Ihre Wut ist mittlerweile also verflogen…

Auweia! Können Jana Ina und Giovanni Zarrella diese Hürde meistern?

JW Video Platzhalter

(*Affiliate Link)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel