Evelyn Burdecki: Pech in der Liebe

Evelyn Burdecki: Pech in der Liebe

Evelyn Burdecki sucht weiter vergeblich nach der großen Liebe.

Glück im Beruf, Pech in der Liebe: So sieht es auch bei der Ex-Dschungelkönigin aus.

2017 scheiterte sie gleich in der ersten Folge der damaligen ‘Bachelor’-Staffel mit Sebastian Pannek. Ein Jahr später lernte Evelyn im Ableger ‘Bachelor in Paradise’ zwar Domenico de Cicco kennen und lieben, doch die Romanze scheiterte einige Monate später. Seitdem ist wenig über das Liebesleben der 32-Jährigen bekannt. In einem Instagram-Post lässt sie nun durchblicken, dass sie weiter auf der Suche ist – was jedoch nicht so einfach ist.

“Ihr Lieben, so ist es im Leben, da gehe ich mal in den Park und halte Ausschau nach meinem eventuellen zukünftigen Mann und denke so, wo ist der denn, oh Mann oh Mann?!?”, schreibt die Blondine neben ein Foto, das sie zusammen mit ihrem Hund zeigt, der Bekanntschaft mit einem anderen Vierbeiner schließt. Am Ende ging Evelyn selbst also leer aus – während ihr Hund einen Freund dazu gewonnen hat. “Da schau ich nach unten und kann’s kaum glauben, Lani konnte einen neuen Kumpel abstauben und was mach ich, ich sitze hier und denke verflixt, bei mir war es wieder nix!”, fügt die Reality-Darstellerin selbstironisch hinzu.

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel