Ex-"Bachelor"-Kandidatin Jade Übach getrennt: Nach einem Jahr ist alles aus!

Ex-"Bachelor"-Kandidatin Jade Übach getrennt: Nach einem Jahr ist alles aus!

Seit August 2020 war Jade mit ihrem Freund happy

Jade Übach (27) scheint in der Liebe wenig Glück zu haben. Bereits im Jahr 2019 suchte die schöne Kölnerin in der neunten Staffel von „Der Bachelor“ vergebens nach ihrem Traumprinzen. Der damalige Rosenkavalier Andrej Mangold (34) entschied sich gegen die sexy Blondine und für die Fitnesstrainiern Jenny Lange (27). Im August 2020 verriet die Influencerin dann überraschend: Es gibt einen neuen Mann an ihrer Seite. Knapp ein Jahr später geht das Couple nun aber schon wieder getrennte Wege.

Jade muss sich jetzt erstmal „wieder finden“

In ihrer aktuellsten Instagram-Story gibt die Influencerin jetzt ihre Trennung bekannt. Dazu schreibt die 27-Jährige: „Wie viele von euch schon vermutet haben, haben mein Freund und ich uns getrennt. Die Entscheidung ist alles andere als leicht gefallen, aber manchmal sind Herz und Kopf nicht immer einer Meinung“, so die Flugbegleiterin. Dabei möchte die Blondine erst einmal zur Ruhe kommen und die frischen Trennungswunden verarbeiten: „Aktuell muss ich mich erst einmal wieder finden. Ich denke, jeder der aus einer langen, intensiven und schönen Beziehung kommt, weiß, was ich meine.“ Auch wenn Trennungen nicht immer einfach sind, scheint das einstige Liebespaar immerhin im Frieden auseinander gegangen zu sein.

Jade Übach legt eine Social-Media-Pause ein

Im Zuge dessen kündigt die Tattoo-Liebhaberin in ihrer Insta-Story auch eine kleine Social-Media-Auszeit an, um sich zu sammeln und das Geschehene zu verarbeiten: „ […] sobald ich wieder „angekommen“ bin, möchte ich hier auch aktiver sein und euch mehr teilhaben lassen.“ Mit einem roten Kuss-Emoji verabschiedet sich die 27-Jährige dann in ihre persönliche Pause.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel