Ex-Porno-Star Zoe Parker (24) stirbt kurz nach der Verlobung

Traurige Neuigkeiten um Zoe Parker. Von 2014 bis 2019 stand die Brünette regelmäßig für mehr als 120 Erotikfilme vor der Kamera. Nach ihrem Ausstieg aus der Porno-Branche zog sich die Beauty in die Nähe ihrer Liebsten nach Texas zurück. Dort wollte die Schönheit ein neues Leben beginnen und verkündete vor Kurzem sogar, sich mit ihrem Partner Joe Campbell verlobt zu haben. Jetzt gibt es erschütternde Nachrichten: Zoe ist mit 24 Jahren gestorben.

“Wir sind traurig, mitteilen zu müssen, dass Zoe Parker am 12. September gegen 2 Uhr in der Früh im Schlaf verstorben ist”, teilte der Verlobte der Verstorbenen in seinem Beitrag auf der Crowdfunding-Plattform GoFundMe mit. Wie The Sun berichtete, soll die Familie mit ihrem dortigen Aufruf versucht haben, die Kosten der anstehenden Bestattung zu decken. Die Todesursache der 24-Jährigen ist bisher jedoch noch unklar.

Neben zahlreichen Fans meldete sich auch Erotikdarstellerin Nicky Rebel zum Tod ihrer einstigen Filmkollegin zu Wort. “Ich habe kurze Zeit mit Zoe in LA gelebt. Sie war immer unglaublich lieb und aufrichtig und hat weit mehr verdient, als sie in diesem Leben bekommen hat”, schrieb Nicky.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel