Fans sicher: Andrej und Jenny gehören nicht mehr ins TV!

Andrej Mangold (33) und Jennifer Lange (27) haben es sich mit den TV-Zuschauern offenbar verspielt! Der ehemalige Rosenkavalier und seine Auserwählte waren zuletzt im Sommerhaus der Stars zu sehen und legten dort ein Verhalten an den Tag, von dem ein Großteil des Fernsehpublikums nicht sonderlich begeistert schien: Den beiden wird vorgeworfen, ihre Mitstreiterin Evanthia Benetatou (28) und ihren Verlobten Chris gemobbt und andere Hausbewohner gegen sie aufgehetzt zu haben. Davon hat sich das Bachelor-Paar inzwischen zwar distanziert – viele Zuschauer können ihnen dieses Benehmen aber trotzdem nicht verzeihen!

Aus einer Umfrage (Stand 7. November, 23:50 Uhr) geht hervor, dass ein Großteil der Promiflash-Leser Andrej und Jenny keine großen Chancen einer weiteren TV-Karriere ausrechnet. Von insgesamt 7.435 Teilnehmern sind 6.482 (87,2 Prozent) der Meinung, dass die beiden nichts mehr im Fernsehen zu suchen haben. 953 (12,8 Prozent) der Befragten sind allerdings vom Gegenteil überzeugt und stimmten für: “Mit den beiden ist Unterhaltung garantiert.”

Dabei hatte Andrej vor wenigen Tagen via Instagram bekannt gegeben, dass er sich auf alles freue, was noch komme und er schon ein paar neue TV-Projekte in Planung habe. Ob sich diese vor dem Hintergrund der Umfrage allerdings noch viele Menschen ansehen werden, bleibt fraglich.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel