Filmte "Real Housewives"-Star Jennifers Ex Nanny beim Sex?

Schwere Vorwürfe gegen Bennett Egeth – den Ex-Partner von Real Housewives of New York City-Bekanntheit Jennifer Gilbert. Das Paar ließ sich in diesem Jahr nach rund 20 Jahren Ehe scheiden: Bennett und Jennifer lebten allerdings bereits seit mehreren Jahren getrennt voneinander. Der 59-Jährige beschäftigte Daniela de los Rios als Nanny für die gemeinsamen drei Kinder. Doch Daniela erhob jetzt schwere Vorwürfe und behauptete, dass Bennett sie heimlich beim Sex gefilmt habe.

Aus einem Gerichtsdokument, das der New York Daily News vorliegt, soll Bennett in Danielas Schlafzimmer heimlich eine Kamera versteckt haben, die sie beim Sex filmte. Sie und Bennett wohnten seit Januar 2019 bis August dieses Jahres gemeinsam in einem Apartment. Daniela selbst habe die Aufnahmen auf Bennetts iPad gefunden, als dieser das Gerät auf einem Tisch liegen ließ. Daraufhin habe das Kindermädchen ihr Schlafzimmer inspiziert und eine Kamera entdeckt, die als Uhr getarnt war.

Bennett wurde wegen rechtswidriger Überwachung verhaftet – aber zunächst wieder freigelassen. Im März 2021 muss er sich erneut vor Gericht verantworten. Bennetts Anwalt verkündete bereits, dass der 59-Jährige allerdings jegliche Anschuldigungen zurückweise.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel