Florian Silbereisen & Victoria Swarovski: Das lief wirklich hinter den Kulissen  | InTouch

Es ist eine Sensation! Victoria Swarovski feiert ihr Schauspieldebüt beim “Traumschiff”. An der Seite von Single Florian Silbereisen. Doch was ging hinter den Kulissen wirklich zwischen den beiden? Die Beauty packt aus….

Sonne, Meer, Traumstrand, so weit das Auge reicht, und ein Paar, das wohl keiner auf der Uhr hatte: Victoria Swarovski und Florian Silbereisen wurden kürzlich gemeinsam auf den Malediven gesichtet. Was läuft da zwischen dem Schlagerstar und der „Let’s Dance“-Moderatorin? CLOSER kennt die Details …

Während die meisten von uns derzeit nur von der Südsee träumen können, durfte sich Victoria unter der tropischen Sonne rekeln, und das nicht etwa allein! Kein Geringerer als Dauer-Single Flori war mit von der Partie. Die beiden verbrachten allerdings keinen heimlichen Liebesurlaub auf den wunderschönen Inseln im Indischen Ozean – sie tummelten sich rein dienstlich unter Palmen. Ein tolles Erlebnis war’s trotzdem, vor allem für die Kristallerbin, die an Bord des „Traumschiffs“ ihr Debüt als Schauspielerin gab. „Es macht mich wahnsinnig stolz, dass ich gemeinsam mit Florian dabei sein durfte“, schwärmt Victoria im CLOSER-Talk, noch immer ganz beseelt von ihrer Zeit an Bord der „MS Amadea“.

Florian Silbereisen und Helene Fischer waren zehn Jahre lang das Traumpaar der Schlagerwelt. Doch vor drei Jahren war Schluss. Sie gaben ihre Trennung bekannt. Was aber für immer bleibt: Das Liebes-Tattoo, das sich Flori hat stechen lassen. Bereut er das nun?

Victoria Swarovski: “Wir haben uns von Anfang an gut verstanden.”

Die „Let’s Dance“-Siegerin von 2016 spielt eine Tanzlehrerin, die sich im Paradies verliebt. „Das war mitunter die größte Herausforderung für mich“, gibt sie zu. Verständlich, schließlich ist Victoria seit vier Jahren glücklich mit ihrem Werner verheiratet, und nun musste sie plötzlich vor laufender Kamera einem anderen Mann sehr nahe kommen … Zoff hätte es deswegen aber nicht gegeben: „Ich habe alles vorab mit meinem Mann durchgesprochen. Es ist zwar nur ein Film, aber es war mir wichtig, dass auch er ein gutes Gefühl bei der ganzen Sache hat.“ Wie das Ganze letztlich rüberkommt, weiß sie selbst noch nicht, wie wir alle kriegt sie die Malediven-Episode erst am Ostersonntag um 20.15 Uhr zu sehen, ein Termin, dem sie richtig ungeduldig entgegenfiebert. „Ich werde mir den Film zusammen mit meinen Liebsten anschauen.“ Mit einem kleinen Hintergedanken: Hoffentlich gefällt ihm, was er sieht, denn Victoria hat beim Dreh das sprichwörtliche Blut geleckt …

„Ich hatte wirklich sehr großen Spaß dabei und hätte riesige Lust, noch in weitere Rollen zu schlüpfen“, verrät sie. „Ich bin gespannt, wie die Resonanz auf mein Schauspieldebüt ausfällt, und hoffe, dass auch der ein oder andere Produzent oder Regisseur zuschaut – vielleicht werde ich ja noch entdeckt!“ Sie hätte da auch schon ganz konkrete Vorstellungen: „Am liebsten würde ich als Nächstes was mit mehr Action machen. Eine Rolle als Bond-Girl fänd ich auch ganz cool. Als Prinzessin in einem Historienfilm sehe ich mich eher nicht.“

Jetzt aber mal Hand aufs Herz: Wie lief’s denn nun mit „Traumschiff“-Kapitän Silbereisen im Südsee-Paradies? Victoria gibt Entwarnung: in aller Freundschaft, mehr nicht. „Ich kannte Florian schon vorher flüchtig. In unserer Branche läuft man sich immer mal wieder über den Weg. Wir haben uns von Anfang an gut verstanden.“ Abseits der Kameras turtelt sie aber doch lieber mit ihrem Ehemann – wie immer unter Ausschluss der Öffentlichkeit. „Ich bin kein Fan davon, mein Privatleben zur Schau zu stellen. Privates sollte auch weiterhin privat bleiben. Ansonsten bin ich ja sehr offen und für jeden Spaß zu haben!“ Man darf also gespannt sein auf ihren weiteren Weg – vielleicht können wir Victoria ja vielleicht irgendwann wirklich als cooles Bond-Girl bewundern …

Florian Silbereisen: Diese Blondine macht ihn glücklich. Im VIDEO erfahrt ihr mehr:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel