"Frei von Aliens": DSDS-Chef Dieter schießt gegen Wendler

Dieter Bohlen (66) ist offenbar froh, Michael Wendler (48) los zu sein! Nachdem der Schlagerstar anfangs noch zur Jury der neuen DSDS-Staffel gehört hatte, schmiss er nach den abgedrehten Castings freiwillig hin. Ursprünglich sollten die fertigen Folgen mit dem Wendler dennoch ausgestrahlt werden, doch seine geschmacklosen Äußerungen im Bezug auf die aktuelle Gesundheitskrise brachten RTL dazu, ihn letztlich doch komplett rauszuschneiden. Heute Abend läuft nun die erste Folge ohne den Wendler – und DSDS-Chef Dieter könnte nicht schadenfroher sein!

Via Instagram machte der Poptitan wie immer fleißig Werbung für seine Show und veröffentlichte einen Teaser für die kommenden Szenen. Der Wendler ist in dem Clip nicht zu sehen. Dazu verfasste Dieter die folgenden Worte: “Heute Abend! DSDS Mega 100 Prozent frei von Aliens” – ein klarer Seitenhieb gegen den Verschwörungstheoretiker! Aber Dieter ist ja bekanntermaßen nicht auf den Mund gefallen…

Für diesen Spruch auf Michaels Kosten erntete Dieter bereits eine Menge Zuspruch seitens seiner Follower. Auch Co-Juror Mike Singer (20) kommentiert begeistert: “Yes Dieter! Heute Abend geht’s weiter!” Was sagt ihr zu Dieters Stichelei? Stimmt in unserer Umfrage unter dem Artikel ab!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel