Freiwilliger Exit: Mimi Gwozdz verlässt "Promi Big Brother"

Michelle Gwozdz wirft das Handtuch! Die Bachelor-Gewinnerin zog vor knapp einer Woche bei Promi Big Brother ein – das Leben ohne Privatsphäre im TV-Knast stellte für die Brünette jedoch schon von Beginn an eine große Herausforderung dar. Anscheinend konnten sie auch die Playboy-Cover-Fotos, die sie in der Show von sich zu sehen bekam, nicht aufheitern: Mimi packt freiwillig ihre Koffer und bricht das TV-Experiment ab!

Schon länger hatte die 27-Jährige überlegt, auszusteigen – nun hielt sie es aber offenbar endgültig nicht mehr aus. “Ich möchte ‘Promi Big Brother‘ verlassen, weil ich einfach keine Kraft mehr habe, sowohl körperlich als auch nervlich bin ich komplett am Ende”, begründete die Wahlkölnerin ihre schwerwiegende Entscheidung. Die Bedingungen in dem Format seien einfach zu hart: “Ich kann mir die Situation nicht mehr antun. Kein eigener Schlafplatz, die Toilette mit zig anderen Leuten zu teilen, es ist einfach zu viel.”

Dennoch verlässt Mimi die Show nicht mit leeren Händen – schließlich traf sie dort auf viele tolle Menschen, die sie wohl schmerzlich vermissen wird. “Ich bin froh, jeden Einzelnen kennengelernt zu haben”, erzählte die Beauty unter Tränen.

“Promi Big Brother” ab Freitag, 6. August 2021, um 20:15 Uhr täglich live und “Promi Big Brother – Die Late Night Show” direkt im Anschluss live auf Sat.1 und auf Joyn

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel