Fünf Tage nach Geburt: Sarah Harrison gibt Body-Update

Sarah Harrison (29) spricht über ihre körperlichen Veränderungen! Am 27. Juli ist die Influencerin zum zweiten Mal Mutter geworden – sie brachte die kleine Kyla zur Welt. Auf Social Media gab sie ihren Fans bereits erste Einblicke, wie sich die Kleine zu Hause einlebt. Auch auf die ersten Fotos der kleinen Schwester von Mia Rose Harrison (2) musste ihre Community nicht warten: Sarah hat bereits erste gemeinsame Bilder mit Kyla hochgeladen – und präsentierte auf einem davon nun auch ihren After-Baby-Body!

Auf Instagram teilte die 29-Jährige nun ein Bild von einem Fotoshooting mit ihrem Neugeborenen, das fünf Tage nach der Geburt entstanden ist. Sarahs Bauch ist darauf noch leicht gewölbt. Dazu schrieb sie: “Mein Körper ist voller Leben. Mein Körper ist mächtig. Mein Körper hat mich zu einer Mutter gemacht.” Sie sei stolz darauf, was ihr Körper in den letzten Monaten alles geleistet habe.

Bereits vor wenigen Tagen hatte die ehemalige Der Bachelor-Kandidatin im Netz deutlich gemacht, wie zufrieden sie mit ihrem Körper nach der Geburt sei – auch wenn sie für einen Schnappschuss ihres Bauches negative Kritik erntete: Einige Fans konnten sich nicht damit anfreunden, dass ihr Bauch nach der Entbindung noch so groß ist. Doch Sarah wehrte sich gegen diese Reaktionen und antwortete: “Es ist völlig normal, sechs Tage nach einer Entbindung einen Bauch zu haben. Ich schäme mich nicht dafür.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel