"Für alle Fälle Stefanie"-Star in "Rote Rosen"-Hauptrolle!

Staffelstab-Übergabe bei Rote Rosen! In der 16. Ausgabe der Telenovela bildete Gerit Kling (54) in der Rolle Hilli Pollmann den Fokus der Serie. In der 3.000 Folge, die am 9. August gedreht wird, findet sie endlich ihr Liebesglück. Das bedeutet aber auch, dass sich Gerit von dem Format verabschieden wird. Danach wird eine andere Schauspielerin eine Hauptrolle bei “Rote Rosen” übernehmen – Claudia Schmutzler (52), eine beliebte Seriendarstellerin der 90er Jahre!

Nach Gerits Ausstieg dreht sich in der ARD-Reihe alles um Astrid Richter. Claudia ist am besten bekannt für die Rolle der Krankenschwester Stefanie Engel in der Serie “Für alle Fälle Stefanie”, die zwischen 1997 und 2004 bei Sat.1 zu sehen war. Aktuell arbeitet sie hauptsächlich als Körpersprache-Coach, doch nun feiert sie ihr großes TV-Comeback: “In der Geschichte kämpft meine Heldin um die Liebe zu einem jüngeren Mann”, beschreibt die 52-Jährige gegenüber Bild ihre “Rote Rosen”-Figur. Die Folgen mit Claudia sollen ab Ende Oktober ausgestrahlt werden.

Trotz der Hauptrolle möchte die Wahl-Berlinerin weiter als Coach tätig sein: “Ich habe mir damit etwas erarbeitet, worauf ich auch stolz bin. Im Moment laufen noch die Gespräche, wie man das am besten vereinbaren kann”, sagt sie dazu im Interview.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel