"Game of Thrones"-Star Natalie Dormer ist heimlich Mutter geworden

Die Schauspielerin teilt eine überraschende Nachricht mit ihren Fans: Sie hat ihr erstes Kind zur Welt gebracht – und das schon vor drei Monaten. Ihre Schwangerschaft konnte Natalie Dormer dank des Corona-Lockdowns geheim halten.

Die “Game of Thrones”-Darstellerin, die fünf Staffeln lang in der Erfolgsserie die Rolle der Margaery Tyrell spielte, hatte ihre Schwangerschaft dank des Lockdowns und aller ausfallenden Events ganz leicht vor der Öffentlichkeit verheimlichen können. Bereits im Januar hat die 39-Jährige ihre Tochter zur Welt gebracht. 

“Dieser Schlafentzug ist etwas ganz anderes”

“Ich bin verliebt. Ich bin absolut verliebt, sie ist eine Freude”, schwärmte Natalie in dem Podcast, gab aber auch zu: “Schlaf war immer sehr wichtig für mich – das ist der einzige Nachteil. Ich werde mich nie wieder über Drehzeiten am Set beschweren, denn dieser Schlafentzug ist nochmal etwas ganz anderes.”

Natalie Dormer und David Oakes: Das Paar lernte sich bei dem Theaterstück “Venus in Fur” kennen. (Quelle: Tristan Fewings/Getty Images)

Vater des Babys ist Natalies Schauspielerkollege David Oakes, mit dem sie zusammen in Richmond im Südwesten Londons lebt. Die beiden lernten sich 2017 während des Theaterstücks “Venus in Fur”, das im Londoner West End aufgeführt wurde, kennen. Nun krönt ein Baby ihre Liebe.

  • Er wurde 50 Jahre alt: Ex-”Bauer sucht Frau”-Kandidat Maik Gebauer ist tot
  • Antrag vor Traumkulisse: ”taff”-Moderator Daniel Aminati verlobt
  • “Kann mich kaum bewegen”: Jessica Paszka nahm 28 Kilo zu

Mehr Details wird es zu dem Nachwuchs aber wohl nicht geben, denn Natalie nutzt kein Social Media und hält ihr Privatleben komplett aus der Öffentlichkeit heraus. Auch auf den Accounts ihres Partners ist nichts Privates zu finden.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel