Gerüchte um „Bachelorette“-Schwangerschaft? So genial kontert Melissa

Erst am Mittwoch gab es bei „Die Bachelorette“ die allerletzte Rose von Melissa Damilia. Kandidat Leander gewann ihr Herz. Schon jetzt vermuten aber einige Follower eine Schwangerschaft bei Melissa. Wie sie darauf reagiert, erfahrt ihr hier.

Nur einen Tag nach dem „Bachelorette“-Finale stand für Melissa und Gewinner Leander ein großer Interview-Marathon an. Den teilten beide auf Instagram mit ihren Followern. Melissa zeigte sich in einem gemusterten Minikleid und sah umwerfend aus. Einige Fans vermuteten aber, unter dem körperbetonten Dress einen Babybauch zu erkennen.

„Bachelorette“ Melissa Damilia macht eine klare Ansage

Alles Quatsch, wie „Die Bachelorette“ Melissa Damilia in ihrer Story erzählt: „Ich stand vielleicht ein bisschen unvorteilhaft, vielleicht hat das Kleid mich dicker wirken lassen. Auf jeden Fall ist es nur ein Foodbaby.“ Dazu schreibt sie: „Manchmal sollte man mit solchen Kommentaren wirklich achtsam umgehen.“

Doch das war noch nicht alles. Ein weiterer Nutzer der Plattform fragte die „Bachelorette“ kurze Zeit später, ob sie abgenommen habe. Ihr Gesicht wirke nicht mehr so rund wie vorher. Das will sich die Stuttgarterin dann nicht mehr so einfach gefallen lassen. Wie Melissa Damilia darauf reagiert, seht ihr im Video.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel