Geschlechtsangleichung: Ex-GNTM-Lucy meldet sich nach OP

Lucy Hellenbrecht hat die große OP überstanden! Die Ex-Germany’s next Topmodel-Teilnehmerin hatte während ihrer Zeit bei der Castingshow viele Fans mit ihrer Geschichte berührt: Die 21-Jährige war als Junge zur Welt gekommen, fühlt sich aber schon ihr ganzes Leben lang als Frau – und nun hat auch ihr Körper endlich die weibliche Form angenommen. Das Model hat die geschlechtsangleichende Operation überstanden: Lucy meldete sich nach dem Eingriff in den sozialen Medien zu Wort – und gab ihren Fans dabei ein erstes Gesundheitsupdate!

“Mir geht es gut”, betonte Lucy in ihrer Instagram-Story und verdeutlichte: “Ich habe auch keine Schmerzen.” So richtig könne sie das zwar im Moment noch nicht beurteilen, denn sie stehe noch unter Schmerzmitteln – trotzdem präsentierte sich die Ex-GNTM-Kandidatin in den kurzen Social-Media-Clips schon jetzt erleichtert. Ein paar Beschwerden gab es dann aber doch: “Es ist einfach alles nur sehr beklemmend und unangenehm, weil alles voll ist mit Verbänden”, gab sie ihren Fans einen ehrlichen Einblick in ihre Situation nach der OP.

Auch die Mediziner sind mit dem Ergebnis des Eingriffes offenbar zufrieden: “Ich habe auch die Ärzte gefragt”, berichtete Lucy und teilte die Einschätzung der Experten: “Die OP ist super verlaufen. Die sind auch selber sehr zufrieden damit, wie es gelaufen ist – und ich nehme an, das ist fürs Erste schon mal ein gutes Zeichen.” Sie wolle sich demnächst mit einem ausführlichen Bericht auf Social Media zu Wort melden.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel