Haben Cathy und Mats Hummels Weihnachten getrennt verbracht?

Feierten Cathy (32) und Mats Hummels (32) etwa jeweils allein Weihnachten? Die Influencerin postete über die Feiertage fleißig Fotos auf Social Media – so weit, so wenig verwunderlich, immerhin verdient die Autorin unter anderem durch Instagram ihr Geld, und gerade zum Fest der Liebe entstanden auch bei ihr besinnlich wirkende Aufnahmen. Eins fiel ihrer Community bei den Pics allerdings besonders auf: Kein einziges zeigt Cathy zusammen mit ihrem Gatten! Noch dazu gibt es um die beiden immer wieder unschöne Liebeskrisen-Gerüchte. Nun klärte die 32-Jährige auf, wer wirklich alles mit ihr unterm Weihnachtsbaum saß!

Verwunderlich wäre es ja nicht gerade, wenn der Profisportler vielleicht auch an den Weihnachtsfeiertagen Training hätte, immerhin geht es im Spielplan des BVB schon am 3. Januar munter weiter. Cathy gab allerdings unter einem Instagram-Post Entwarnung: “Nur weil man nicht ständig Fotos voneinander postet, heißt das nicht, dass wir keine Zeit als Familie verbringen. Alle, die meinen Mann kennen, wissen, dass er nicht gerade der ‘Matsfluencer’ schlechthin ist!”, beschrieb sie ihren womöglich recht kamerascheuen Liebsten. Dazu beteuert sie, dass sie wirklich wunderschöne und besinnliche Tage zusammen gehabt hätten.

Zwar waren die Hummels an Weihnachten zusammen, nun geht es jedoch wirklich erstmal allein für Cathy und ihren Sohnemann Ludwig (2) weiter, wie sie ebenfalls in den Kommentaren verriet: “Bei mir ruft die Pflicht, für uns geht es auf Reisen.” Wohin es Mutter und Sohn verschlägt, das behielt die Münchnerin allerdings vorerst für sich. Die Eheleute werden aber wohl wieder via WhatsApp in Kontakt stehen, so wie es zuletzt Anfang Dezember bei der “Ein Herz für Kinder”-Gala in Berlin deutlich geworden war. Damals wurde die TV-Kamera in einer Szene versehentlich auf Cathys Handybildschirm gerichtet, auf dem gerade ein Chat mit “Schatzi” geöffnet war.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel