Hannah & Bachelor Niko urlauben: Gehen sie auf Followerfang?

Dient dieser Urlaub etwa einem ganz bestimmten Zweck? Niko Griesert (31) und seine Freundin Mich\u0026#232;le de Roos genossen gerade erst einen Urlaub in Griechenland – doch das Pärchen machte den Trip nicht alleine. Auch Nikos Bachelor-Girl Hannah Kerschbaumer (29) und ihr neuer Partner Chris waren mit von der Partie, was auf viele Fans etwas merkwürdig wirkte. Auch Ex-Kandidatin Stephie Stark (26) vermutete, dass hinter dem Ausflug ein abgekartetes Spiel steckt.

Gegenüber Promiflash meinte die Blondine, dass dieser Pärchentrip einen ganz bestimmten Zweck erfüllt. “Ist auch irgendwo logisch, die beiden haben ja mehr Follower als wir alle zusammen, da springt natürlich ein bisschen mehr ab”, munkelte Stephie. Anfangs sei Hannah nämlich noch im Freundeskreis der anderen Bachelor-Girls gewesen, aber auf einmal war sie raus. Schon während der Show habe sich Hannah von ihnen distanziert, da sie sich nirgendwo zugehörig gefühlt hatte. “Was sie aber, denke ich, schon ein bisschen berechnend und bewusst gemacht hat.”

Auch bei Hannahs neuer Liebe wittert Stephie einen Marketingplan, denn sie war schon einmal vor dem Bachelor mit Chris zusammen. Fans vermuteten deshalb, dass die beiden auch während der Show wieder angebandelt haben könnten. “Sie hat ja schon sehr viel mit Marketing zu tun, deshalb mag ich schon auch vermuten, dass da was Wahres dran sein könnte. Auf den Kopf gefallen ist sie auch nicht”, munkelte die Bayerin deshalb.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel