Herbert Köfers Tod: Frau spricht über seine letzten Monate

Die Trauer um Herbert Köfer wiegt schwer. Im vergangenen Juli war der „Aktuelle Kamera“-Moderator im stolzen Alter von 100 Jahren verstorben. Zu seinen Lebzeiten hatte der Schauspieler in mehr als 300 Film- und Fernsehproduktionen mitgewirkt. Zurück ließ er seine Frau Heike, die er im Jahr 2000 heiratete, sowie drei leibliche Kinder und eine Pflegetochter. Jetzt sprach Herberts Witwe über die letzten Monate ihres geliebten Ehemannes.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel