Herzogin Kate: Im Baby-Glück – Endlich kann sie die Schwangerschaft genießen | InTouch

Wird der Herzenswunsch von Herzogin Kate endlich wahr?

Als Herzogin Kate (39) von ihrer Schwangerschaft erfuhr, war sie selig. Wie lange schon hatten sie und ihr Mann Prinz William (39) sich bereits ein viertes Kind gewünscht! Doch dann kamen die Erinnerungen an ihre bisherigen Schwangerschaften. Würde es wieder genauso furchtbar werden? Kate machte sich große Sorgen. Doch es sieht so aus, als würde ihr Herzenswunsch wahr: Sie darf eine schöne Schwangerschaft erleben!

Ihr wird einfach alles zu viel! Queen Elizabeth hat kurzerhand die Flucht aus dem Palast ergriffen!

Sie schwebt im Baby-Glück!

Bislang konnte Kate nur abwinken, wenn andere Mütter von den stillen Freuden der Schwangerschaft berichteten. Kate war von Hyperemesis Gravidarum geplagt, eine schlimme Form der Schwangerschaftsübelkeit. Zeitweise musste sie deshalb sogar ins Krankenhaus!

Sie versuchte zudem, mit allerlei Hausmittelchen gegen die Übelkeit anzukämpfen. Avocados und Ingwerkekse wurden gekaut, literweise Tee getrunken, lauwarm geduscht. Sie frühstückte im Bett ein paar Kräcker – angeblich soll das den Magen stabilisieren –, versuchte es mit Bitterstoffen und langen Spaziergängen. Nichts davon half.

Vielen Schwangeren geht es nur am Morgen schlecht, doch Kate wurde den ganzen Tag gequält. Zudem liegt die Chance, bei einer weiteren Schwangerschaft daran zu leiden, etwa bei 50 Prozent. Kate hatte es bei allen drei Kindern! Mehr als einmal sagten ihre Ärzte deshalb: „Ein Segen, dass es absolute Wunschkinder sind!“

Damals stöhnte Kate laut “Neue Post” eines Morgens beim Frühstück: “Ich wünsche mir wenigstens einmal eine schöne Schwangerschaft.” Dieser Wunsch wurde erhört! Die Übelkeit ist minimal, ihr sei nur morgens ein wenig flau im Magen, flüstern Palastangestellte. Die Herzogin besucht Termine und strahlt dabei über beide Ohren. Für sie und William ist das gleich ein doppeltes Wunder: Sie bekommen ein Baby und Kate hat eine tolle Schwangerschaft!

Doch nicht nur die Schwangerschaft beschäftigt Herzogin Kate. Was ihr nächster Schachzug gegen Meghan ist, erfahrt ihr hier im Video:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel