Herzogin Meghan & Prinz Harry: Erneuter Schlag gegen die Queen! Aber diesmal gehen sie zu weit! | InTouch

Jetzt sind Prinz Harry und Herzogin Meghan endgültig zu weit gegangen!

Eigentlich lässt sich die Queen nicht aus der Fassung bringen. Doch Harry (35) hat es jetzt geschafft. Ausgerechnet ihr Lieblings-Enkel hat die 94-Jährige bitter enttäuscht. In einer Nacht und Nebelaktion haben der Prinz und seine Frau Meghan (39) nun auch noch die letzte Brücke in ihre alte Heimat abgerissen und das Frogmore Cottage in Windsor, bis zum “Megxit” ihr schickes, teuer renoviertes Zuhause, verscherbelt.

Bereits vor zwei Wochen ließ das Paar das Cottage klammheimlich ausräumen. Umzugswagen fuhren mitten in der Nacht vor. “Sie wollten definitiv nicht gesehen werden”, so ein Insider zur britischen Zeitung “Sun”. Nun wohnen Harrys schwangere Cousine, Prinzessin Eugenie (30), und ihr Ehemann Jack Brooksbank (34) dort.

Bisher hat Herzogin Kate den schwierigen Spagat zwischen ihrer Familie und den royalen Pflichten souverän gemeistert. Catherine zeigte sich als absolute Vollblut-Mama und Vollblut-Prinzessin in einem. Doch je mehr Pflichten auf die künftige Königin einprasseln, desto mehr stößt sie an ihre Grenzen…

Harry und Meghan bleidigen die Königin

Ein Affront gegen die Queen! Das Anwesen war ein symbolisches Hochzeitsgeschenk der Monarchin – und das verscherbelt man nicht klammheimlich, ohne die Aktion vorher abzusprechen. “Offensichtlich wurde das alles der Queen erst mitgeteilt, nachdem die beiden Paare den Plan abgesprochen hatten”, verraten Insider. Die Familie sei von der Idee regelrecht überrumpelt worden. “Aber Harry, Meghan, Eugenie und Jack haben sich darauf geeinigt.”

Die Übergabe ihres Cottages wird als Signal gedeutet, dass Harry und Meghan die Abnabelung vom Königreich und der Familie noch weiter vorantreiben und nie mehr zurückkehren wollen. Dass sie das Erbe, das die Queen ihnen bereits vermacht hat, so mit Füßen treten, ist unverzeihlich.

Große Sorge um Kate! Wie geht es ihr wirklich?


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel